Kategorien
Gedanken vom Pferd

Gedanken vom Pferd – 3

Gastkolumne von Weidler.

Gestern habe ich nach dem Spaziergang mit dem Hund auf einem versifften Waldparkplatz direkt neben dem Mülleimer ein Pärchen, so Mitte bis Ende 30, gesehen, das Stirn an Stirn eng umschlungen hinter seinem seetang-grünen Opel-Kombie stand. Den Kofferraum geöffnet und dieses elende Titanic-Lied von Celine Dion hörend.
Romantik ist wohl auch eine Definitionssache.

Kategorien
Gedanken vom Pferd

Gedanken vom Pferd – 2

Gastkolumne von Weidler

Um so ernster man etwas nimmt, um so verletzbarer wird man.
Um so ernster man sich nimmt, um so lächerlicher wird man.
Wer nichts ernst nimmt, ist unantastbar.

Kategorien
Gedanken vom Pferd

Gedanken vom Pferd – 1

Gastkolumne von Weidler

Jeder Tag in der Zukunft meines Lebens wird kommen und auch wieder gehn.
So erschreckend das ist, so beruhigend ist das auch.