Kategorien
die nachrichten gesungen

Die gesungenen Nachrichten vom Mittwoch, 25. Januar 2012

 

Die gesungenen Nachrichten (weil sie doch sonst so schwer zu ertragen sind). Alles, was heute wichtig ist, in etwas über 1 Minute:

Die Themen heute: Verfassungsschutz beobachtet Linkspartei, Obamas Rede zur Lage der Nation, 1 jahr Revolution in Ägypten, Weltwirtschaftsforum Davos, Manuel spielt heute Abend hier, das Wetter

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2012/01/Die-gesungenen-Nachrichten-Januar-25-2012.mp3|titles=Die gesungenen Nachrichten Januar 25 2012]

Oder als mp3 zum Download:

Die gesungenen Nachrichten Januar 25 2012

Gerne dürfen Podcasts, Webseiten, Blogs und Radiostationen diese Nachrichten unentgeltlich verwenden. Allerdings bitte vorher eine Nachricht an mich. Adressen im Impressum. Alle Urheber- und Verbreitungsrechte liegen bei mir.

Und hier der Text zum Mitsingen:


Die Linkspartei wird von der NPD beobachtet und hält das für einen Skandal.
Ach nee – vom Verfassungsschutz – na gut, das verwechselt man schon mal.
Obama hält seine Rede zur Lage der Nation
und Manuel Wolff spielt heute in der Pauke in Bonn.
In Ägypten ging vor einem Jahr die Revolution los,
doch nun hat das Militär die Macht, was soll das denn bloß?
Der Verantwortliche für ein Massaker der US-Armee an irakischen Zivilisten,
wird mit Degradierung bestraft, doch muss nicht auf sein Gehalt verzichten.
In Davos beignnt das Weltwirtschaftsforum,
Lana Del Rey gibt mir ’nen schlechten Ohrwurm.

Das Wetter:

Im Osten AUstraliens riesige Überschwemmungen, der Regen hat sich dafür eingesetzt,
damit das Dschungelcamp endlich abgesetzt
wird.


Kategorien
die nachrichten gesungen

Die gesungenen Nachrichten vom Mittwoch, 18. Januar 2012

 

Die gesungenen Nachrichten (weil sie doch sonst so schwer zu ertragen sind). Alles, was heute wichtig ist, in etwas über 1 Minute:

Die Themen heute: Der Costa Condordia Kapitän, Wulff, Neonazi-Datei, Überschwemmungen in Peru und natürlich das Wetter

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2012/01/Die-gesungenen-Nachrichten-januar-18-2012.mp3|titles=Die gesungenen Nachrichten januar 18 2012]

Oder als mp3 zum Download:

Die gesungenen Nachrichten januar 18 2012

Gerne dürfen Podcasts, Webseiten, Blogs und Radiostationen diese Nachrichten unentgeltlich verwenden. Allerdings bitte vorher eine Nachricht an mich. Adressen im Impressum. Alle Urheber- und Verbreitungsrechte liegen bei mir.

Und hier der Text zum Mitsingen:


Der Kapitän gehört eingesperrt und zwar augenblicklich,
was der sich geleistet hat ist wirklich unmöglich.
Viele Menschen sind jetzt sehr unglücklich,
doch was den Grünen ihr Fukushima, ist dem Wulff sein Kreuzfahrtschiff

Der niedersächsische Landtag wird sich heute trotzdem mit der Kreditaffäre Wulffs befassen,
dabei hätte er doch so gerne, man würde ihn in Ruhe lassen.
Die Bundesregierung plant einen Gesetzentwurf für eine Neonazi-Datei,
ein schritt zwar, doch leider ist es dann noch lange nicht mit Nazis vorbei.
In Per gab es Überschwemmungen und einen Erdrutsch.
Zum Glück ist niemand umgekommen, doch leider noch ncht mal ein Fußgängerzonen-Panflötenspieler futsch.

Das Wetter – saukalt
hoffentlich ändert’s sich bald.


Kategorien
die nachrichten gesungen

Die gesungenen Nachrichten von Mittwoch, 4. Januar 2012

 

Sie sind wieder da!

Die gesungenen Nachrichten (weil sie doch sonst so schwer zu ertragen sind). Alles, was heute wichtig ist, in knapp 2 Minuten:

Die Themen heute: Bundespräsident Wulff – Rücktritt? Mitt Romney, Vorwahl der Republikaner, Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern, Volksgruppen kämpfen im Südsudan, das Wetter mit Ulli und Andrea

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2012/01/die-gesungenen-Nachrichten-4-1-2012.mp3|titles=die gesungenen Nachrichten 4-1-2012]

Oder als mp3 zum Download: die gesungenen Nachrichten 4-1-2012

Gerne dürfen Podcasts, Webseiten, Blogs und Radiostationen diese Nachrichten unentgeltlich verwenden. Allerdings bitte vorher eine Nachricht an mich. Adressen im Impressum. Alle Urheber- und Verbreitungsrechte liegen bei mir.

Und hier der Text zum Mitsingen:


Bundespräsident Wulff will im Amt bleiben,
dabei kann ihn nicht mal mehr die BILD-Zeitung leiden
Bei Online-Umfragen „should he stay or should he go“
wäre die Mehrheit über einen Rücktritt froh.

Bei der ersten Vorwahl der Republikaner in den USA gewinnt der Romney, Mitt.
Aber eigentlich egal, denn alle der Kandidaten sind shit.

Es gab die ersten direkten Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern seit mehr als einem Jahr
aber sie sind ohne Ergebnisse zu Ende gegangen – war ja klar.
Man hat sich auf dem Treffen zu weiteren Treffen durchgerungen,
ein erster kleiner Mini-Schritt zur Wiederaufnahme von Friedensverhandlungen.

Im Südsudan kämpfen verfeindete Volksgruppen, es wird berichtet von hunderten Toten,
Menschen sind schrecklich, das macht mich wütend, ich finde Menschen gehören generell verboten.

Das Wetter: Sturmtief Ulli richtete großen Schaden an,
doch es gibt keine Ruhe, schon morgen braust Andrea heran.


Kategorien
die nachrichten gesungen die ui.-Show

Die gesungenen Nachrichten bei der ui.-Show als HipHop

 

Direkt aus der ui.-Show vom Dienstag die gesungenen Nachrichten, frisch am Start als HipHop. Ähm ja. Die nächste Show ist am 14. Juni in Mannheim im Oststadt-Theater, 20 Uhr, yeah. Alle Infos hier.


Kategorien
die ui.-Show

Die gesungenen Nachrichten als Country | ui.-Show

 

die-gesungenen-nachrichten-country

Hier mal wieder ein Ausschnitt aus einer ui.-Show! Im Herbst geht es in Düsseldorf weiter! Falls ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, was „ui!“, „boing!“ und „die ui.-Show“ deutschandweit angeht, meldet Euch beim Newsletter an, um 1mal im Monat informiert zu werden. Einfach E-Mail mit „NEWSLETTER“ an mail@manuelwolff.de

NEU: „die ui.-Show“-Gruppe auf Facebook. Hier beitreten!

Kategorien
die ui.-Show ui künstlert

Musik comedy: Tagesschau gesungen

 

Ein kleiner Ausschnitt von der ui.-Show vor einiger Zeit, als wir die Nachrichten sangen: Da die Show um 20.00 Uhr begann, nahm das den Zuschauern die Gelegenheit sich die Tagesschau anzuschauen. Da Nachrichten aber wichtig sind, holte ich das nach und trug sie vor. Und da Nachrichten schwer zu ertragen sind, das ganze in Lied form, das hebt die Stimmung. Der Musikstil wurde vom Publikum voregeben, eigentlich sollte es Punk sein, dazu fühlte ich mich aber aufgrund meiner Erkältung nicht in der Lage.

Reggae wurde dann hervorragend intoniert von Henning Schmidtke. Text und Gesang: Manuel Wolff.

Wer immer über meine nächsten Shows und Auftritte informiert werden möchte, Sonderangebote und Ermäßigungen will, kann sich beim Newsletter anmelden. Einfach eine Mail mit „Newsletter“ an mail@manuelwolff.de

Und natürlich auch auf meiner Künstlerhomepage www.manuelwolff.de vorbeischauen.

auch schauen: typically german! the most standard place in germany!


Kategorien
die nachrichten gesungen die ui.-Show ui künstlert

Die gesungenen Nachrichten – 3 Minuten ui.-Show

 

Die gesungenen NAchrichten als Metal

Gestern war wieder die ui.-Show und hier schon ein Ausschnitt: Die gesungenen Nachrichten. Nach Vorgabe des Publikums im Stile von Metal. Leider ist der Text schwer zu verstehen, aber das hat Metal so an sich (Text ist unter dem Video nachzulesen).

An den Gitarren: Gregor Schwellenbach und Luke Mockridge.


Are you ready to rock?

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat gerade eben gesagt, dass er Ende November einen Terroranschlag plant.
In Wirklichkeit sagt er natürlich nur solche Sachen, weil sich die Umfragewerte der CDU gerade in den Sinkflut machen.
Irland wird jetzt umbenannt.
Aufgrund seiner Geldsorgen nennt man es jetzt Griechenland.
Premier Cohen wundert sich, wo das Geld hin ist, dabei weiß doch jedes Kind,
dass Ryanair-Flüge viel zu billig sind.
Wulff besuchte in Karlsruhe das Bundesverfassungsgericht,
doch mit Charlotte Roche schläft er einfach nicht.
Jetzt spielt gerade im Fußball Schweden gegen Deutschland,
deswegen sind jetzt hier im Theater noch einige Plätze vakant.
Das Wetter ist einfach Mist,
weil es immer zu kalt ist!

Rock!