Kategorien
ui künstlert

Das verrückte Finale EUROVISION der Improvisation!

 

eurovision song contest 2015 klavier manuel wolff

Es ist so weit, das Finale des Eurovision Song Contest 2015 der Comedy Improvisation ist da! Musikkabarettist Manuel Wolff hat alle 5 Songs vorgestellt (hier sind alle 5 Teilnehmer zu sehen) und nun ist es Zeit für den Schnelldurchlauf, die Abstimmung und natürlich die Zugabe des Siegerliedes des Gewinners des Eurovision Song Contest 2015 (der Improvisation natürlich, sonst wäre es sichlich nicht Andorra). Und zwar in 3 (bzw. 4) weiteren Musikstilen, Musikgenres!

Ja, hier wird nämlich Musik improvisiert. Text komplett aus dem Stegreif und Musik auch, einfach das Publikum nach Land, Titel, Sänger und Musikstil fragen und direkt ohne Vorbereitung loslegen!

Das kann nur Manuel Wolff. Homepage: www.manuelwolff.de für mehr Infos, Buchungsanfragen unter mail@manuelwolff.de

auffbteilen

auffbteilen


Hier ist übrigens das Ding komplett:

auffbteilen

auffbteilen

Das Video ist natürlich von meinem Youtubekanal „ui. Comedy, Quatsch und mehr!“ und selbstverständlich freue ich mich über einen Besuch im Kanal und wenn ihr sogar einen Kommentar unter den Videos lasst oder Daumen hoch drückt und den Kanal abonniert, dann freu ich mich tierisch! Und wenn ihr sogar mal ein Video von mir auf Facebook, Twitter, etc. teilt, dann kippe ich fast um!

Die Playlist mit allen Songs des Jahres gibt es hier.


Kategorien
ui künstlert

Eurovision Song Contest Improvisations-durcheinander!

 

Eurovision Song Contest 2014, Elaiza Improvisation

Ein Ausschnitt aus „ui!“, dem Programm des Kölner Musikkabarettisten Manuel Wolff, an einem wilden Abend im Ateliertheater.

Weitere Infos und Auftrittstermine in ganz Deutschland auf der Homepage: www.manuelwolff.de


Mehr Videos auf dem Youtubekanal. Bitte einen Kommentar hinterlassen!


Kategorien
alles andere

Prix Pantheon: Die Gewinner sind Sebastian Pufpaff und Sebastian23!

 

Gestern Abend wurde in Bonn der Prix Pantheon vergeben, einer wenn nicht der bedeutendste deutsche Kleinkunstpreis. Hochdotiert wird jedes Jahr unter den Nominierten ein Publikumspreis und ein Jurypreis vergeben. Dieses Jahr haben zwei hervorragende Kollegen von mir gewonnen, zum einen Sebastian Pufpaff, der eigentlich gestern als Moderator für die Show „Wednesday Night Live“ in der Pauke in Bonn geplant war – ich musste für ihn einspringen – und zum anderen Sebastian23 aus der Slammer-Szene, der Vize-Poetry-Slam-Weltmeister oder so was ähnliches ist.

Ich wünsche den beiden Kollegen auf jeden Fall viel Glück auf der Karriereleiter und wer weiß, vielleicht treten sie ja auch mal bei der ui.-Show auf. Die nächste ist übrigens am 5. Mai in Köln.

Hier noch ein hervorragender Auftritt von Sebastian Puffpaff beim WDR Fun(k)haus: