Kategorien
texte

Kerner scheitert mit Loveparade Comeback

 

„1000 – wer ist die Nummer 1?“ – Katastrophe bei der Aufzeichnung!

ZDF versuchte mit unbezahlten Laiendarstellern die Heysel Stadion Tragödie zu wiederholen, um die Quote zu retten, aber es gab nur einen Herzinfarkt und mehrere Verletzte.

auffbteilen

Johannes b. kerner
By © Ralf Roletschek – Fahrradtechnik und Fotografie (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons
Okay, was ist passiert? Das ZDF ist auf der Suche, das Samstag Abend Unterhaltungsloch, welches „Wetten Dass…?“ hinterlassen hat zu stopfen und ist auf die tolle Idee gekommen mal wieder nach dem menschenwürdigen Prinzip „Menschen sind Tiere“ vorzugehen. Die erste Idee war wohl: „Wir nehmen 1000 Menschen, sperren die ein, werfen 100.000 Euro über ihnen ab und schauen zu, wie die sich drum kloppen und gegenseitig umbringen!“ – allerdings wäre das wohl zu schnell gegangen. Oder rechtlich schwierig.

Aber nö, sie wollen tatsächlich 1000 Leute antreten lassen, am Ende bleibt einer übrig und gewinnt € 100.000. Takeshi! Direkt am Anfang solle es einen Hindernisparcour geben, wo schon mal direkt 500 Kandidaten ausscheiden. Klasse Idee. Dass das nur schief gehen konnte, war eigentlich jedem klar, vor allen Dingen, wenn eine Passage trichterförmig ist, 400 schon im Ziel sind und die restlichen unbedingt auch noch ins Ziel kommen wollen. Eigentlich ein Wunder, dass es keine Toten gab bei der Trampelei.

Nur halt einen Herzinfarkt und mehrere Verletzte.

Hätte aber auch anders ausgehen können, daher fordere ich, dass alle Verantwortlichen genauso gerade stehen müssten wie bei der Loveparade-Katastrophe gerade stehen sollten. Ab in den Knast Herr Johannes B. Kerner! Und das ganze Produktionsteam auch. Alleine wegen der Idee. Es ist ja nicht so, dass bei so einer ZDF-Produktion nur ein Depp eine idiotische Idee hat und dann macht, nein, das muss ja durch viele Instanzen hindurch gewunken werden. Da sind ganz viele Leute, von denen keiner auch nur Einspruch erhebt?

Ein ganz klarer Fall, dass vielen Leuten, die im Fernsehen arbeiten eine ganze Menge Gewissen und Hirn fehlen.

auffbteilen


Kategorien
guten morgen ui!

Herzinfarkt live im TV, Tod auf der Bühne

 

Jerry Lawler erleidet schweren Herzinfarkt vor Millionenpublikum

Die amerikanische Profi-Wrestler-Legende Jerry „the King“ Lawler erlitt am Montag in der Live-Show einen schweren Herzinfarkt, der britische Comedy-Magier Tommy Cooper verstarb direkt auf der Bühne vor den Augen der Queen, ein Kabarett-Duo, dass nur noch einer war, weil der Kollege verstarb wurde für einen Witz gehalten und ähnliche makabre Situationen und Szenarien, wo man nicht weiß, wie man reagieren soll und mit Schlagfertigkeit nichtmehr weiter kommt.

[random]

„Guten Morgen, ui!“ ist jetzt „ui. der vlog.“ und freut sich auf Youtube über eine Abo, viele Kommentare und Daumen hoch. Mindestens jeden Freitag ein neues Video!

Letzte Folge verpasst? Hier klicken für: iPhone 5 unboxing video

Mein Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)