In Heraklion trauert niemand

Ich bin rechtzeitig zum Spiel auf Kreta angekommen. Das war ja peinlich, als einziger Deutscher in der Hotelbar zu sitzen und zu sehen, wie die deutsche Mannschaft untergeht. Die haben ja auch peinlich gespielt. Erbärmlich. Also sie haben richtig schlecht gespielt – soweit ich den griechischen Kommentator verstanden habe. Aber alle haben mich getröstet, es […]