Kategorien
witze

Der Ingenieur und die Fahnenstange

Eine große Firma hat seine Top-Manager auf ein teures Seminar geschickt, wo sie lernen sollen, auch in ungewohnten Situationen schnell und zielgerichtet gute Lösungen zu finden. Einer Gruppe wird die Aufgabe gegeben, die Höhe einer Fahnenstange zu messen.

Also organisieren sie ein Bandmass und eine Leiter. Allerdings ist die Leiter zu kurz, um die Spitze der Stange zu erreichen. Also holen Sie noch einen Tisch und stellen die Leiter auf den Tisch. Trotzdem ist es immer noch zu kurz. Also holen sie einen Stuhl, den sie auf den Tisch stellen und stellen da die Leiter drauf. Jetzt wackelt alles und fällt immer wieder um. Es gibt ein heilloses Durcheinander, alle reden Gleichzeitig. um ihre Vorschläge einzubringen und sie kommen der Lösung keinen Schritt näher.

Da taucht ein Ingenieur auf, sieht sich das Durcheinander eine Weile an, geht zur Stange und hebt sie aus dem Boden und legt sie hin. Nimmt das Bandmass, misst die Länger der Stange, schreibt das Ergebnis auf einen Zettel, gibt den Zettel einem Manager und geht wieder wortlos davon.

Kaum ist er weg, sagt einer der Top-Manager: „So sind sie, die Ingenieure, das ist mal wieder typisch. Wir sollen die Höhe wissen und er sagt uns die Länge! Deswegen komme so Leute auch nie in den Vorstand!“

mehr Ingenieurswitze gibt’s hier!

Ihr kennt mehr gute Ingenieurwitze? Schreibt sie einfach in die Kommentare! Anonym kommentieren ist auch möglich.

Hier geht’s zur Übersicht: Alle Witze – Witzekategorien – die besten Witze