Kategorien
die nachrichten gesungen die ui.-Show ui künstlert

Die gesungenen Nachrichten – 3 Minuten ui.-Show

 

Die gesungenen NAchrichten als Metal

Gestern war wieder die ui.-Show und hier schon ein Ausschnitt: Die gesungenen Nachrichten. Nach Vorgabe des Publikums im Stile von Metal. Leider ist der Text schwer zu verstehen, aber das hat Metal so an sich (Text ist unter dem Video nachzulesen).

An den Gitarren: Gregor Schwellenbach und Luke Mockridge.


Are you ready to rock?

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat gerade eben gesagt, dass er Ende November einen Terroranschlag plant.
In Wirklichkeit sagt er natürlich nur solche Sachen, weil sich die Umfragewerte der CDU gerade in den Sinkflut machen.
Irland wird jetzt umbenannt.
Aufgrund seiner Geldsorgen nennt man es jetzt Griechenland.
Premier Cohen wundert sich, wo das Geld hin ist, dabei weiß doch jedes Kind,
dass Ryanair-Flüge viel zu billig sind.
Wulff besuchte in Karlsruhe das Bundesverfassungsgericht,
doch mit Charlotte Roche schläft er einfach nicht.
Jetzt spielt gerade im Fußball Schweden gegen Deutschland,
deswegen sind jetzt hier im Theater noch einige Plätze vakant.
Das Wetter ist einfach Mist,
weil es immer zu kalt ist!

Rock!

Kategorien
das improvisierte lied am freitag

Song über Heavy-Metal, aber nicht im Heavy-Metal-Stil

 

Sowohl Musik und Text wurden im Moment der Aufnahme improvisiert. Hier das Texttranskript zum mitsingen:

Heut‘ sing ich mal ein Lied und zwar so richtig schnell,
es ist zwar nicht mein Stil doch es geht um Death Metal.
Schwarz gekleidete Rocker schlagen sich beim Headbanging die Köppe ein,
ich finde die Musik zwar interessant, doch ich lass es lieber sein.

Es gibt Heavy Metal, Speed Metal, Death Metal, Breath Metal, Black Metal, White Metall.
und Dark Metal, Funk Metal, Happy Metal, Hippie Metal, Punk Metal, jedenfalls alle Arten von Metall!
Pippi Metal, Techno Metal, Grunge Metal, Schranz Metal, Christian Metal, Elefanten-Metall.
Und es gibt Satan-Metal, Baby-Metal, Elefanten-Metal, die ham‘ doch alle einen Knall


Bei vielen Death Metal’ern woll’n sich die Leute über den vielen Lärm beschwer’n,
doch als Musikwissenschaftler muss ich mal etwas dahinter erklär’n,
viele Heavy Met’ler sind nämlich in echt wirklich Virtuosen
Und alle Jazz-Musikanten machen sich vor ihnen in die Hosen

Es gibt Kaffee Metal, Titten Metal, Folk Metal, Fuck metal, Extreme Metal, Cool Metall.
Doom Metal, Gothic Metal, Grind Metal, Core Metal, Industrial Metal.
Es gibt True Metal, Viking Metal, Nazi Metal, False Metal, nu Metall, die ham‘ doch alle einen Knall,
jedenfalls gibt es alle Arten von Metall

Neu: Song über Heavy Metal – Downloadlink für das Lied als mp3.

Kategorien
alles andere

Pogo = Ballett = Moshen

Aber ja doch, einer der filigransten Tanzstile ist das Pogen, wo man zur Musik einfach wild um sich schlägt, ineinander rennt, sich gegnseitig umhaut und wieder aufhilft, um sich noch ein paar mehr Zähne auszuschlagen.

Bei diesem Tanzstil gibt es sogar mehrere Spielarten, in die diese spontanen Gewaltausbrüche strikt aufgeteilt werden. Und es gibt sogar einige Figuren, ja sogar Massenchoreographien.

Eine der harmloseren, ist der so genannte „circle pit“. Man kann es nicht im Tanzkurs lernen, aber ich glaube, im Kreis zu laufen, bekommen die meisten noch hin. Obwohl einige sogar damit ihre Schwierigkeit haben:

Dann gibt es noch die „Wall of Death“, was mich ein wenig an Takeshi’s Castle erinnert, wo die Kandidaten auf eine Tür zurasten, ohne zu wissen, ob diese auf Pappe bestand oder hart und undurchdringbar war. Mit dem einzigen Unterschied, dass hier die Kandidaten wissen, dass sie sich gleich auf jeden Fall sehr weh tun werden.

Man bildet zwei Reihen und auf Kommando des Sängers stürmen beide aufeinander los. Kleine Warnung, das sieht gleich aus, wie im Heysel-Stadion:

Beim Ballett gibt es das auch, wie der folgende Clip von „Omaha Bitch“ beweist:


Omaha Bitch – Orgasmic Troopers
by Omaha_Bitch