Barrack Obamas Mikrofon war noch an – stolpert über den Standard-Anfängerfehler

UPDATE: SCHEISSE, DAS WAR JA SCHON IM MÄRZ … UPPS!

Barrack Obama und Russlands Medwedew geheim Absprachen – aber das Mikrofon war an!

USA: Skandal kurz vor der Wahl Obama vs. Romney

“und er merkte nicht, dass das Mikrofon noch an war” – ein Anfängerfehler und das so kurz vor der Wahl. Solche “Kleinigkeiten” haben schon vielen Leuten den Sieg gekostet und man dachte, Obama sei schlau genug, dass so etwas nicht passiert.

Was denn genau?

Barrack Obama traf sich mit Medwedew bei Summit in Seoul und sagte zum Thema Missile Defense “this is my last election, after my election I have more flexibility” – Tja nun, was bedeutet das? Und was bedeutet es für die Wahl in ein paar Tagen?

Comedian bei Hochzeit attackiert

Wenn man sich verbal mit einem Comedian anlegt, zieht man meist den kürzeren, denn

– er hat ein Mikrofon
– er hat die besseren Sprüche drauf
– er ist nicht so betrunken wie Du
– er kennt die Situation, er ist Profi

da hilft nur physische Gewalt. Dann steht man allerdings auch nicht besser da:

Dabei hat Comedian Adam Hunter nur gesagt, dass der Typ aussehen würde wie Jon Bon Jovi. Und ist am Ende eh der Sieger:

Was mich an dem Video allerdings wundert ist der seltsame Schnitt, direkt vor der Attacke. Ich bin mir nicht so ganz sicher, dass das nicht absichtlich gestaged wurde, um für den Comedian zu werben. Seltsam auch, dass das Brautpaar mit dem Rücken zu dem Comedian steht, als ob die gerade direkt mit heiraten beschäftigt sind, während der Comedian seine Show abzieht.

Beyonce Knowles schreit alle nieder


Es klingt, wie sich streitende Katzen, wenn Beyonce singt. Was, ihr glaubt, sie hat eine gute Stimme? Nun ja, sie hatte einen Auftritt in der Today-Show, damit es gut klingt, Playback, also nicht live. Allerdings zeichnete ihr Mikrofon trotzdem mit – wurde nicht gesendet. Aber irgendjemand hat sie trotzdem aufgenommen und der Howard Stern Show geschickt.

Vielleicht erinnert sich noch jemand an Enrique Iglesias schreckliche Performance, der kommt auch noch einmal kurz in diesem wunderbaren Radioausschnitt vor:

Howard Stern exposes a screeching Beyonce