Kategorien
videoblog

Mo Idrissou und die Männer-Körpersprache – schwulenfeindlich?

 

Mo Idrissou, die Männer-Körpersprache und Homophobie im Fußball

Schwule Fußballer oder homophobe Fußballer – ui. er vlog, die neue Folge

Der Spieler des 1. FC Kaiserlautern Mohamadou Idrissou gab im Interview über sich und den Schiedsrichter schwulenfeindliche Kommentare ab:

„Er hat mir gesagt, meine Körpersprache gefällt ihm nicht. Ich bin nicht schwul! Meine Körpersprache ist eine Männer-Körpersprache. Ich bin nicht schwul und werde auch nicht schwul sein.“

Aber was steckt dahinter? Na das:

Ich freue mich auf Kommentare, eure Fragen und Vorschläge und Wünsche, wenn ihr auf „Daumen hoch“ klickt und das Video per „teilen“-Knopf mit Freunden teilt.

und bitte abonniert den Kanal:

Auch auf Facebook und Twitter.

„ui. der Vlog“, fast täglich Gedanken, Kommentare, Comedy, Meinungen und Alles und Nichts und mehr.