Kategorien
videoblog

Der 100. Vlog auf ui!

 

Zum 100. Mal gibt es heute den Videoblog hier und das zum Anlass nehmend gibt es heute mal ein Outtake – denn es kann ja nicht immer alles gut gehen. Normalerweise mache ich die Kamera einfach an und labere los, man nennt es ein One-Take. Ab und an klappt das aber nicht, vor allem wenn man sehr sehr müde ist und den Faden verliert.

So geschehen beim letzten Videoblog über „das schlimmste erste Date„. Hier der peinliche Versuch davor:


Kategorien
entdeckt

Unglaubliches Musikvideo: Hollerado – Americanarama

 

Hollerado mit ihrem Song Americanarama

Man kennt ja phantastische Musikvideos der Gruppe OK GO, die vor allem im Internet sehr beliebt sind und dummerweise von den nie dazulernenden Plattenfirmen hierzulande geogeblockt werden. Hier ist eine andere Band, klingt aber ähnlich und das Video ist genauso verblüffend, ein menschliches 8-Bit-Video – Hollerado mit Americanarama


Sie sagen, es sei ein One-Take, aber ich bin mir da nicht so sicher. Aber wenn die so weitermachen und die Sache perfektionieren, dann können die in Nordkorea auftreten.

Kategorien
entdeckt

Neues OK Go Video: Hundedressur, Riesen-Cupstacking und … IKEA-Möbel?

 

photo by Daniel Nugent

Das neue Musikvideo von OK Go „White Knuckles“ ist wieder mal eine Riesenüberraschung. Und auch diesmal muss es ein One-Take sein. Da aber viele der Darsteller keine Menschen, sondern gut trainierte Hunde waren, mussten nach wochenlangem Training 4 Tage lang 124 Takes gedreht werden, bis es endlich passte. Die Frage nach dem „Warum?“ blieb unbeantwortet, aber schön anzusehen ist es:

Was denkt ihr – was sollen „OK Go“ als nächstes machen?