Ein bisschen mehr Frieden: Der Israel / Gaza Song!

israel gaza comedy

Manuel Wolff Stand Up Comedy und Musikkabarett mit einem Schuss Impro

Beim Eurovision Song Contest der Improvisation gibt mir das Publikum Länder, Liedtitel und Musikgenres vor. Diesmal rief einer “Israel”, ein anderer “Gaza” und ein dritter “Blues”. Hier, was dabei herauskam. Übrigens: Wenn ihr mir jetzt erzählen wollt, wie schlimm doch die Palästinenser sind, oder wie schlimm doch die Israelis sind, lasst es, da seid ihr bei mir falsch und habt etwas ganz grundlegendes nicht verstanden.

auffbteilen

auffbteilen

Meine Auftrittstermine und viele weitere Infos findet ihr unter www.manuelwolff.de – und man kann mich auch buchen!

Das Video ist von meinem Youtubekanal, ich freue mich, wenn ihr ihn besucht und Eure Lieblingsvideos mit Euren Freunden teilt (über Facebook, Twitter, E-Mail, etc., etc.). Hiterlasst bitte auch Kommentare und abonniert den Kanal! (und in den Abo-Einstellungen kann man E-Mail-Benachrichtigungen einstellen, um immer als erstes die neuesten Videos zu bekommen :-))

Die gesungenen Nachrichten von Mittwoch, 4. Januar 2012

Sie sind wieder da!

Die gesungenen Nachrichten (weil sie doch sonst so schwer zu ertragen sind). Alles, was heute wichtig ist, in knapp 2 Minuten:

Die Themen heute: Bundespräsident Wulff – Rücktritt? Mitt Romney, Vorwahl der Republikaner, Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern, Volksgruppen kämpfen im Südsudan, das Wetter mit Ulli und Andrea

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2012/01/die-gesungenen-Nachrichten-4-1-2012.mp3|titles=die gesungenen Nachrichten 4-1-2012]

Oder als mp3 zum Download: die gesungenen Nachrichten 4-1-2012

Gerne dürfen Podcasts, Webseiten, Blogs und Radiostationen diese Nachrichten unentgeltlich verwenden. Allerdings bitte vorher eine Nachricht an mich. Adressen im Impressum. Alle Urheber- und Verbreitungsrechte liegen bei mir.

Und hier der Text zum Mitsingen:


Bundespräsident Wulff will im Amt bleiben,
dabei kann ihn nicht mal mehr die BILD-Zeitung leiden
Bei Online-Umfragen “should he stay or should he go”
wäre die Mehrheit über einen Rücktritt froh.

Bei der ersten Vorwahl der Republikaner in den USA gewinnt der Romney, Mitt.
Aber eigentlich egal, denn alle der Kandidaten sind shit.

Es gab die ersten direkten Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern seit mehr als einem Jahr
aber sie sind ohne Ergebnisse zu Ende gegangen – war ja klar.
Man hat sich auf dem Treffen zu weiteren Treffen durchgerungen,
ein erster kleiner Mini-Schritt zur Wiederaufnahme von Friedensverhandlungen.

Im Südsudan kämpfen verfeindete Volksgruppen, es wird berichtet von hunderten Toten,
Menschen sind schrecklich, das macht mich wütend, ich finde Menschen gehören generell verboten.

Das Wetter: Sturmtief Ulli richtete großen Schaden an,
doch es gibt keine Ruhe, schon morgen braust Andrea heran.