Olympia-Fragen und wieso kann ich nicht schlafen?

Guten Morgen, ui! – der tägliche Videoblog – Folge 53

Die Schlaflosigkeit wird zu einem Problem

auffbteilen

auffbteilen

Wie in der Parodie persifliert, hat es heute wieder mit dem Aufstehen nicht geklappt, daher wieder mal viel zu spät mein alltägliches Gejammere. Und ein paar ragen zu Olympia, die ihr mir bestimmt beantworten könnt – Marathonläufer in Zeitlupe, Ungerechtigkeiten bei der Medaillenvergabe und vieles mehr.

Hier ist der Videoblog “Guten Morgen, ui!” – ich freue mich auf Kommentare von Euch und bitte nutzt die “social median buttons” um meine Botschaft in die Welt zu tragen 😉

Letzte Folge verpasst? Hier klicken für: Wie geil ist das denn?

Heute ist Kaffee so geil wie Das Köln Triangle. Wenn ihr auch Vorschläge für “Kaffee ist so geil wie …”-Sprüche habt, schreibt sie in die Kommentare! – wenn eurer dran kommt, habt ihr was gewonnen!

Außerdem zu erraten: Wann werde ich morgen “hallo, aufstehen!” klopfen? Schreibt Euren Tipp (Minute und Sekunde) in die Kommentare! Heute habe ich bei 0:12 geklopft, tippt wann es morgen sein wird!

Mein Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)

Guten morgen, ui – der tägliche Videoblog von ui. – Hier gibt es alle Folgen bis jetzt.

Frauen kennenlernen, aber wie?

Frauen kennenlernen – Tricks mit Hunden, Kindern und Delphinen

wie man Frauen kennenlernt

Der montägliche Videoblog befasst sich mit einem Problem vieler Männer, hat aber alle Lösungen parat. Abonniert auch meinen Youtube-Kanal!

Nr. 7000000000 lebt – herzlich Willkommen auf der Erde!

Vor ein paar Tagen erreichte die Weltpopulation 7 Milliarden Erdenbürger. Wow. In der Schule habe ich noch 5 Milliarden gelernt, was ist passiert? Die Bevölkerungsexplosion ist unaufhaltbar. Nur was bedeutet das? Die Überbevölkerung kann ein Problem sein, dass – so absurd es klingt – sich von alleine löst, wenn wir es nicht in den Griff bekommen. Nur hübsch wird das nicht.

Wenn man bedenkt, dass es vor 200000 Jahren noch 10000 Menschen waren, dann ist das schon eine große Zahl, eine tierisch große Zahl. Allerdings, wenn man z.B. Ameisen nimmt, da gibt es viel, viel mehr von. Die sind aber auch viel kleiner. Allerdings, wenn man das Gewicht von allen Ameisen auf der Welt addiert, dann ist das gleich dem Gewicht von allen Menschen zusammen. Wenn man das Gewicht von Krill in den Ozeanen nimmt, dann ist das so viel wie das Gewicht aller Menschen und aller Ameisen kombiniert. Den Blauwalen geht also nicht das Futter aus.

7 Milliarden Menschen wäre auch kein Problem, aber den meisten Menschen geht es nicht so gut wie uns. Um einen angenehmen Lebensstandard für alle Menschen zu schaffen, wenn sie so viel Energie und Ressourcen verbrauchen würden wie wir, bräuchte man 4 weitere Erden. Na mal schauen, wie wir damit umgehen, die 8. Milliarde kommt eh bald.

Trotzdem sind 7 Milliarden weniger als man denkt, wenn man alle 7 Milliarden nebeneinander stellen würde, würden sie alle in Texas reinpassen und es wäre noch ein Haufen Platz über. Und wer braucht schon Texas?

Wisst ihr, was 7 Milliarden Menschen produzieren? Einen Haufen Scheiße.

[random]

Ja okay, der Scherz war schlecht, aber es ist früh am Morgen. Ich entschuldige mich und bringe ein paar Fakten, denn wir wollen ja alle was lernen:

Menschen haben Angst vor Haien, dabei sind Toiletten viel gefährlicher. Tatsache. Seit 1580, als zum ersten Mal von einer Hai-Attacke berichtet wurde, gab es erst ungefähr 2200 Hai-Attacken auf Menschen. Das ist weniger als 5% der Zahl der Menschen, die allein im Jahr 1996 in den USA von Toiletten verletzt wurde. Im Jahre 1996 verletzten sich 43687 Amerikaner beim Gebrauch von Toiletten.

Wenn man auf etwas zeigt, dann folgen nur Menschen der Linie des Fingers und schauen da hin. Alle anderen Tiere schauen auf den Finger. Dabei sind wir bei weitem nicht, das am weitesten entwickelte Tier, vor allem nicht die Männer unter uns. Gegen den europäischen Ohrenkriecher sehen wir ziemlich blass aus. Das nur 1cm große Tier hat einen Penis, der genauso lang ist, wie es selbst. Und damit nicht genug. Es hat noch einen Ersatzpenis. Falls der erste mal nicht funktioniert. Oder abfällt. Zack, ist der neue da.

Aber es geht noch schlimmer. Welches Tier ist denn die größte Gefahr für den Menschen? Das tödlichste Tier überhaupt? Der Moskito. Seit es Menschen gibt, wurden von keinem anderen Tier auf der Welt mehr Menschen umgebracht. 45 Milliarden Menschen starben an Malaria. 3000 Menschen sterben heutzutage jeden Tag an Malaria.

3 Minuten ui.-Show – Folge 4

Diesmal: Hat Steve Dix ein Problem mit dem deutschen Elfmeterschießen oder nicht? Das über-chaotische Freikarten-Quiz und Max Gstettenbauer über Google.

Die ui.-Show mit Manuel Wolff
Die nächste Show ist am Mittwoch, den 1.12. im Severins-Burg-Theater, Eifelstr. 33 um 20:00 Uhr
mit 3 neuen phantastischen Gästen!
Alle Infos gibt es hier, Karten kosten € 12 / € 9 ermäßigt und können unter 0221/321792 reserviert weden.

UND:

ui. verlost 3×2 Freikarten unter den Lesern.
Einfach eine mail an mail@uiuiuiuiuiuiui.de mit dem Stichwort: “gewinnegewinnegewinne”.