Schoßhunde Gassi tragen – Guten Morgen, ui! (12)

Ein Becher Kaffee, frisch gebrüht

Guten Morgen! Unglaublicherweise habe ich es tatsächlich noch ein paar Minütchen früher geschafft mit der täglichen Videobotschaft – und das kann nicht mal der Papst von sich behaupten. Aber die rigorose Zeitumstellungsumgewöhnungsphase zollt ihren Tribut. Oder tributet ihren Zoll. Man mert es jedenfalls und so verliere ich in der Mitte des Videoblogs komplett den Faden, vergesse sogar die Kaffee Sache und falle vom eh schon dünnen Drahtseil aus schwindeligen Höhen herunter. Doch die selbstauferlegten Gesetze gegen die Morgenmuffeligkeit sind unergiebig – nee, nicht unergiebig, scheiße verdammt – ah, unnachgiebig – oder? Ist das das richtige Wort? Verdammt, ich bin noch immer müde, aber wenigstens kann man beim Schreiben von Interotexten kurz innehalten und überlegen. Also man könnte.

Der Videoblog von gestern, auf den ich mich kurz oben beziehe: Die Queen pupst.

und der Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)

Hier gibt es alle Folgen bis jetzt.

Die Queen pupst – Guten Morgen, ui! (11)

Ein Becher Kaffee, frisch gebrüht

Guten Morgen! Heute brauche ich Eure Mithilfe und zwar suche ich Vorschläge für die “Kaffee ist so geil”-Reihe (siehe Links unter dem Video) und für “Guten Morgen, …” – was genau erzähle ich in dem Video, in dem eindeutig zu merken ist, dass es mir immer noch sehr schwer fällt, morgens aufzustehen – bald sogar in Englisch!

“Kaffee ist so geil”, kam zum ersten Mal in “Guten Morgen, ui! – Folge 8 – Kaffee ist so geil!” vor

und nochmal hier: “Guten Morgen, ui! – Folge 9 – Shlägerei: Pink vs. Dalai Lama“.

Die Facebook-Seite von der ich dauernd rede – “meinetwegen auf Facebook”: Facebookseite von ui.

und der Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)

Hier gibt es alle Folgen bis jetzt.