Kategorien
alles andere

Weihnachten mit Simon’s Cat: „Snow Business“

 

Simon’s Katze im Schnee im Kampf mit einem Vogel ist einfach unerreichbar. Miau! und Frohe Weihnachten!

auffbteilen

auffbteilen


Kategorien
Impro-Song-Duell

Impro Song Duell Runde 2 Match 7 – bitte abstimmen!

 

das impro song duell

Es ist wieder so weit! Jeden Tag treten 2 improvisierte Lieder im Duell gegeneinander an: Um ein für alle Mal herauszufinden, welches Euch am Besten gefallen hat, könnt ihr fast jeden Tag ab 20:07 Uhr abstimmen! Gerne könnt ihr auch in den Kommentaren sagen, warum, um andere Wähler für Euer Lied zu überzeugen. Das Siegerlied ist eine Runde weiter und tritt dann wieder an. Auf geht’s, wir befinden uns in Runde 2, d.h. alle lieder haben schon einer Runde überstanden!

bitte wählt:

Es ist so heiß

Das Lied gegen Schnee

jetzt abstimmen:

Welches der oben gezeigten improvisierten Lieder gefällt Euch besser?
View Results


Hier klicken, um alle Duelle zu sehen und für alle abzustimmen
.


Kategorien
guten morgen ui!

Wo ist der Sommer? – Guten Morgen, ui! – Folge 37

 

Ein Becher Kaffee, frisch gebrüht

Guten Morgen, ui! – der tägliche Videoblog

Verdammt, wo ist die Sonne hin? Wo ist der Sommer? Wo ist Juli? Was soll der Schnee? Verdammtes Scheiß-Wetter! Außerdem: Wie schaut man denn am besten nach dem ersten Schluck Kaffee? Und verzweifelte Versuche, absolute Müdigkeit, Kaputtheit und eine verdammte Erkältung zu überdecken. Viel Vergnügen.

Hier ist der Videoblog „Guten Morgen, ui!“ – ich freue mich auf Kommentare von Euch und denkt an die Ratespielchen unter dem Video:

Letzte Folge verpasst? Hier klicken für: Kraftsportler beim Poetry Slam

Zu erraten: Wann werde ich morgen „hallo, aufstehen!“ klopfen? Schreibt Euren Tipp (Minute und Sekunde) in die Kommentare! Heute habe ich bei 2:48 geklopft. Erraten hat das niemand, die alten Tipps behalten ihre Gültigkeit.

außerdem: Warum sage ich heute „Guten Morgen, Stadt-Limit“?

Mein Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)

Guten morgen, ui – der tägliche Videoblog von ui. – Hier gibt es alle Folgen bis jetzt.


Kategorien
alles andere

Der letzte Jahresrückblick 2010 – Dezember

 

Endlich! Wir sind durch! man, man, man – ich wusste gar nicht, dass ich letztes Jahr so viel geschrieben habe.

Hurra!

Zunächst gab es im Dezember das Lied gegen den Schnee. Wurde ja auch Zeit. Wir erfuhren, dass Homosexuelle Männer mehr wissen und dass Yoko Ono Scheiße, multipliziert mit Scheiße ist. Die Deutsche Bahn rüstete sich für Xavier Naidoo, trotzdem wollte ich nicht ausgerechnet jetzt an ihrer Umfrage teilnehmen.

Ein großes Idol von mir ist gestorben – Blake Edwards R.I.P.

Im Videoblog gab es einen Skandal: Mir wurde ein Wäscheständer geklaut. Aber noch viel schlimmer: Die Holländer schlagen ihre Frauen an Weihnachten!

Und weil eine Kirche eingestürzt ist, bedankt sich die Bild-Zeitung bei Gott. Das macht keinen Sinn.

Und zu guter letzt, aus der ui.-Show die gesungenen Nachrichten. Als Bossa Nova. Und Volksmusik. Und Blues.

Da möchte ich doch glatt auf die fabelhafte Premiere der ui.-Show in unserer neuen Location in Köln hinweisen:

Am Mi., 23.2. heißt es um 20 Uhr „die ui.-Show“ und zwar in der Wohngemeinschaft, Richard-Wagner-Str. 39, Köln. Das wird groß! Karten kosten 7 Euro und können unter mail@uiuiuiuiuiuiui.de bestellt werden. Alle weiteren Infos zur ui.-Show gibt es hier.


Kategorien
entdeckt

Als neulich der Schnee kam

 

Dieses Video wurde vor ein paar Tagen in New Jersey aufgenommen, ein Timelapse-Video einer einzigen Nacht, als der Blizzard kam:

December 2010 Blizzard Timelapse from Michael Black on Vimeo.


Kategorien
das improvisierte lied am freitag

Endlich: Das Lied gegen Schnee

 

Ich mag keinen Schnee, ich mag keinen Regen und vor allem mag ich keinen Schneeregen

Das Lied gegen den Schnee – „Ich mag keinen Schnee, ich mag keinen Regen“, da ist ja wohl selbstverständlich, dass ich keinen Schneeregen mag. Jedenfalls ist der Text und die Musik komplett improvisiert und nach einem kurzen Ausflug auf den Donnerstag gibt es das improvisierte Lied jetzt wieder jeden Freitag. Zum Wochenende. Das passt besser. wenn es Euch gefällt, dann klickt bitte mal auf den Facebook oder den Twitter-Button und/oder schickt es Euren Freunden. Comments welcome!

Wer es lieber hören und nicht sehen möchte, bitteschön:

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2010/12/Das-Lied-gegen-Schnee.mp3|titles=Das Lied gegen Schnee]

oder direkt die mp3: Das Lied gegen Schnee


Und noch der Text zum mitsingen:

One, two, three, four!
One, two, three, four!

Ich mag keinen Schnee,
Ich mag keinen Regen,
doch am allerwenigsten mag ich Schneeregen!

Ich mag keinen Schnee,
und ich mag keinen Matsch
und am allerwenigsten mag ich Schneematsch, so’n Quatsch!

Ich mag keinen Schnee,
ich tu Massen hassen,
doch am allerwenigsten mag ich Schneemassen!

Ich würde gerne im Winter lieber auf der Südhalbkugel sein,
denn ich mag statt diesem trüben Wetter lieber Sonnenschein!

Ich mag keinen Schnee,
Ich mag keine Männer,
ich weiß nicht genau – mag ich Schneemänner?

Ich mag keinen Schnee,
ich mag auch keine Engel,
vollkommen neutral bin ich hingegen gegenüber Schneeengeln.

Ich mag keinen Schnee,
Ich mag auch keine Wehen,
doch am aller-aller-wenigsten mag ich Schneewehen!

Kategorien
alles andere

Komm untern Heizpilz, Baby!

Kollege Keirut Wenzel hat ziemlich schnell, passend zum Wetter, dieses hervorragende Video erstellt. Zieht es Euch rein und verpasst nicht, ihn Euch live anzuschauen, wenn er mal in Eurer Gegend Auftritt, manchmal ist er tatsächlich umwerfend komisch:

Und Keirut, jetzt habe ich meinen Teil des Deals erfüllt, Du weißt, was Du für den 26.3. organisieren musst.

Übrigens, am 26.3. bin ich bei Keirut Wenzels Juxmix in der 1/4-Bar in Köln zu Gast. Näheres, siehe Termine.