Bushido – warum dürfen homophobe Deppen Bücher schreiben, die Bestseller werden?

  Bushido ist der erfolgreichste Rapper in Deutschland. Dabei ist Rap eigentlich was ganz tolles, aber Bushido scheint eine Karikatur zu sein. Wenn ein Satiriker ein Bild von einem typischen asozialen schwulenfeindlichen ungebildeten eingebildeten Arschloch-Rapper zeichnen würde, käme es wohl nicht an Bushido ran. Jetzt hat er ein Buch veröffentlicht und natürlich, auch in diesem […]

Mo Idrissou und die Männer-Körpersprache – schwulenfeindlich?

  Schwule Fußballer oder homophobe Fußballer – ui. er vlog, die neue Folge Der Spieler des 1. FC Kaiserlautern Mohamadou Idrissou gab im Interview über sich und den Schiedsrichter schwulenfeindliche Kommentare ab: „Er hat mir gesagt, meine Körpersprache gefällt ihm nicht. Ich bin nicht schwul! Meine Körpersprache ist eine Männer-Körpersprache. Ich bin nicht schwul und […]

Ich bin verrückt nach Deinem Kabamund

  Der Blog ui. ist 10 Jahre alt geworden. Grund genug die Lieblingsbeiträge der Leser aus 10 Jahren ui. noch einmal hervorzukramen. Hier einer von Katrins Lieblinlingsbeigträgen: „Die Welt lächelt mich an. Oder lacht mich aus.“ – Wenn ihr selbst Lieblingsbeiträge hier habt, die ihr nochmal sehen wollt, schreibt einen Kommentar oder eine mail@uiuiuiuiuiuiui.de Kürzlich […]

Kölner Weihnachtsstimmung

Am Kölner Hauptbahnhof schob ein älterer Mann sein Fahrrad samt Anhänger durch das Gedränge der Fressmeile. „Der Weihnachtsmann und Gott sind schwul!“ rief er. In Köln schien das aber niemand zu stören, als setze er nach: „Sind schwule Huren, das!“ Im vollen Zug Richtung Eltern, saß dann ein Kleinkind mit großen Augen am Fenster auf […]