Wolff mit 2 F und Manuel mit 2 L

Endlich mal wieder was Neues aus der Reihe “seltsame Läden“, bzw. Friseurläden mit komischen Namen. Und es ist auch endlich mal wieder ein Friseur. Voila:

auffbteilen

friseur-manu-ell

auffbteilen

[random]

Gerade für mich, Manuel, ist der Name unverständlich. Vor allen Dingen, was soll er bedeuten? Da werden die Haare noch per Hand geschnitten und nicht maschinell? Aber was soll denn dann der Bindestrich? Da fällt direkt “Manu” ins Auge, urgs, ein Spitzname für “Manuel” bzw. “Manuela”, der ich gar nicht mag, vielleicht erzähle ich Euch irgendwann mal die Story. Aber erst mal muss ich zur “Kopfgärtnerin”. Puh…

Alle Beiträge aus der Reihe findet ihr hier.

Und wenn ihr selbst einen Laden mit seltsamen Namen seht, macht ein Foto und schickt es mir: mail@manuelwolff.de 🙂

Mit den Augen kochen

Bild

Endlich was Neues in der beliebten Kategorie “Läden mit seltsamen Namen“, danke an Ralf für das Foto des komischen Kochgeschäftes:

cookmal

cookmal!

Wenn ihr auch seltsame Läden kennt, fotografiert diese und schickt es mir an mail@uiuiuiuiuiuiui.de 🙂

Friseure bei der Millimeterarbeit

Nikolai hat diesen seltsamen Friseurnamen entdeckt, findet ihn aber durchaus gelungen. Den Friseur Haarspalterei gibt es in Mainz:

haarspalterei friseur

Wenn ihr auch Fotos von seltsamen Läden (nicht nur Friseure) habt, dann schickt sie mir. Die Kontaktadressen findet man im Impressum.