Deichkind + Star Wars = Tagesschau

Also das neue Tagesschau Studio + vor allem Intro sind ein Witz. Das klingt wie John Williams mit Star Wars gemischt mit Bon Voyge.

Hier der Beweis:

Erst mal das neue Intro (paar Sekunden reichen):

http://youtu.be/PVatNw__N9U

Jetzt Deichkind (auch ein paar sek):

https://www.youtube.com/watch?v=n8sZKcUK6D0

und Star Wars (auch nur die ersten paar Sekunden):

Hab ich Recht oder hab ich Recht?

This interview is over!

This interview is over

Nach langer Zeit habe ich endlich mal wieder einen Ausschnitt für unsere Reihe “This Interview is over” entdeckt. Dieses Mal ist es allerdings nicht der Studiogast, der verärgert das Studio verlässt, sondern der Moderator wird von Demonstranten mit Sahne (?) angegriffen. Die waren nämlich sauer, dass er einen rechtspopulistischen Talkgast eingeladen hat – ein Ausschnitt aus dem griechischen Fernsehen:

[random]

Wenn ihr auch Ausschnitte für unsere Reihe “This Interview is over” wisst, mailt sie mir bitte: mail@uiuiuiuiuiuiui.de

Gottschalk Live: Jetzt mit Zuschauern … ach so, Studiopublikum

Gottschalk Live Zuschauer

Wer hätte das gedacht, Thomas Gottschalk hatte gestern in der ARD bei Gottschalk Live tatsächlich ein paar Zuschauer. Allerdings nur im Studio. Und es war meine Idee. Der Videoblog auf ui. – freue mich über Kommentare und abonniert auch meinen Youtube-Kanal 🙂

Alexander Lebedew prügelt im TV-Studio

Prügelei in Russland TV

Aus aktuellem Anlass eine weitere Folge “This Interview is over”. In einer – noch nicht ausgestrahlten – russischen Talkshow waren verschieden Wirtschaftsbosse zu Gast, unter anderem Alexander Lebedew, Ex-KGB-Agent und Besitzer der britischen Zeitschrften “Independent” und “Evening Standard”. Da er anscheinend kein Benehmen hat, hat er seinen Sitznachbarn, Sergej Polonski, mal einfach so vermöbelt:

Der 51-jährige Milliardär ist aber anscheinend auch noch Stolz auf seine Tat, nach dem Motto Angriff ist die beste Verteidigung und der Nachbar habe mit Gewalt gedroht. Was mir auffällt ist jedoch eher, wie schlecht Milliardäre in Russland gekleidet sind.

Meine russischen Korrespondenten melden mir gerade, dass der Geschädigte angeblich vorher gesagt habe, dass er Lebedew in seine dreckige Fresse schlagen wolle und Lebedew aufgestanden sei und ihn gewarnt habe, das nicht mehr zu tun. Geschäftsmänner sind so zivilisiert.

Selbstmordversuch im TV-Studio

Selbstmord im TV Studio

Im italienischen TV konnte das Interview nicht fortgeführt werden, weil der Gast Selbstmord versuchen wollte. Er übergoß sich mit Benzin und wollte sich anzünden, konnte aber überwältigt und so gerettet werden:

[random]

BBC hat den falschen Gast im falschen Studio

wrong guest wrong studio

“This interview is over!” heißt es wieder und diesmal haben wir ein ganz besonderes Leckerchen. Die BBC World News haben extra eine Schalte nach New York gebaut, um mit dem Baseball-Experten Ben Walker zu sprechen. Nur – der Mann, der da im Studio sitzt, ist nicht Ben Walker:

Am Ende sagt der falsche Gast (übersetzt):

“Es scheint eine schlimme Situation zu sein, denn ich bin nicht Ben Walker. Und ich weiß nichts über Baseball. Allerdings weiß ich…” und da wird er abgeschnitten, als er den Zeigefinger hebt. “I do however know…” – ja was weiß er allerdings?

“… the answer to life, the universe and everything?” Was weiß er? Wie man Blei in Goldverwandelt? Welches Geheimnis durfte er nicht verraten? Sagt es mir!

Allerdings ist das lange nicht das erste Mal, dass so was passiert ist. Hier eine geile Zusammenstellung:

Best of ui.-Radioshow 15 bis 17

Es ist Dienstag, 20 Uhr und eigentlich Zeit für die Kult-Webradio-Show, die live und interaktiv und einfach großartig ist, aber ich muss die Hörer wieder enttäuschen, diese Woche gibt es keine, ich stehe ja gerade mit der ui.-Show in Mannheim auf der Bühne. Dafür kann ich allerdings jetzt schon ankündigen, dass es nächste Woche wieder live zur Sache gehen wird, ich habe als Gast Christian Gottschalk geladen, das ist der Mann, der mir mit der Connection-Show Abschlussgala meinen schlimmsten Auftritt meiner bisherigen Karriere beschert hat (hier nachzulesen) – es kann also nur interessant werden!

Merkt Euch jetzt schon, nächsten Diensatg, 20 Uhr auf ui. – und ihr könnt dann live im Studio anrufen oder im Web mitquatschen, twittern, booken und und und.

Jetzt allerdings gibt es für die Stammhörer, damit sie nicht den Dienstag ohne Dosis ui. verbringen müssen, wieder Best-of und zwar der Radioshows 15 bis 17, mein Gast war in allen 3 Sendungen Hildegart Scholten:

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2011/06/best-of-ui-radio-15-17.mp3|titles=best-of-ui-radio-15-17]