Mathe-Lehrer verliert den Verstand und läuft Amok

Mathelehrer verliert den Verstand und läuft Amok

Donald Wood hat 17 Jahre lang an der High-School Mathematik unterrichtet und gestern den Verstand verloren. Kein Scherz, hier ist das schockierende Video eines Schülers, der den Ausbruch mit Handy-Kamera gefilmt hat. Ich habe eigentlich Sympathie für den Kerl, wenn man sich mal die Klasse anschaut, die ihn überhaupt nicht ernst nimmt – bis es zu spät ist. Und was haben überhaupt angeschaltete Handys im Unterricht zu suchen?

Das ganze ging ab in Tennessee und irgendwann hat der Lehrer angefangen Tische und Stühle zu schmeissen, bis er verhaftet und in Handschellen abgeführt wurde. Zuerst sieht das ganze wie in Scherz aus, aber dann geht die Tirade los und der arme Kerl redet über seine absolute Macht, dass er ein Feuer gelegt habe und dann verliert er tatsächlich den Verstand und die Schüler flüchten.

Die Bildqualität ist fürchterlich, aber so ist das nun mal. Zum Glück ist bei diesem Amoklauf niemand zu Schaden gekommen

auffbteilen

auffbteilen

Tanzverbot – die ewige Diskussion ohne Sinn und Verstand

Ich bin so sauer, über die versammelte Dummheit in den Youtube-Kommentaren von den Vollhonks, die nicht kapieren, dass wenn man gegen das Tanzverbot ist, man nicht gegen freie Tage ist? Wie dumm ist die Menschheit?

Ich verstehe es echt nicht, da macht man an Karfreitag ein kleines harmloses Video, dass nur sagt, dass mir eine Religion nicht aufzuerlegen hat, was ich darf und was nicht und dann wird man nur traurig, wenn man die Kommentare drunter liest, von Leuten, die sich nur eine Welt voller Angestelltenjobs vorstellen können, die im Traum nicht auf die Idee kommen, dass es auch Leute gibt, die gerade dann am Besten arbeiten, wenn sie frei haben. Denn wenn sie arbeiten können sie ja nicht im Theater sitzen! Herr, schmeiß Hirn vom Himmel!

auffbteilen

auffbteilen

unbedingt die Kommentare unter dem Video lesen…. und zwar hier.