Kategorien
ui künstlert ui. macht euren song videoblog

Europameisterschaft 2016! Der Song, der Deutschland zum Sieg führt…

 

fussball em 2016 song deutschland hurra
german national team pic by Marcello Casal Jr/Agência Brasil ([1]) [CC BY 3.0 br (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/br/deed.en)], via Wikimedia Commons

Die EM, die UEFA Euro2016, die Europameisterschaft im Männerfussball steht vor der Tür. Und wir wissen es, Jogi Löws Jungs werden es schwer haben. Aber wir wissen auch: Um die EM zu gewinnen, braucht man einen gescheiten EM-Song. Und weil ich 2014 schon die Ehre hatte, für das ausschlaggebende Lied zu sorgen, kann ich Euch beruhigen: Der Song ist auch für die Fußball-EM 2016 wieder da, also ist der Titel schon so gut wie in der Tasche. Hört selbst:

auffbteilen

auffbteilen


Und hier der Text zum Mitsingen:

Fußball olè! Hurra, hurra, Deutschland!
Wir werden Europameister 2016!
Fußball olè! Hurra, hurra, Deutschland!
Wir werden Europameister 2016!
Fußball olè! Boateng und Özil!
und Khedira und Schweinsteiger!
und die ander’n! Egal, wie sie heißen!
Und der Trainer ist Jogi Löw.
– SOLO –
Ok! Fußball, ole! Hurra, hurra, Deutschland!
Wir werden Europameister 2016!
Und auch 2017!
und 2018! Na ja, wir werden sehn.
Fußball olè! Hurra, hurra, Deutschland!
Fußball olè! Hurra, hurra, Deutschland!
Fußball olè! Hurra, hurra, hurra! Hurra! Hurra! Hurra! Ja!

Das Video ist natürlich von meinem Youtubekanal „ui. Quatsch, Comedy, Vlogs & mehr“ – schaut da mal rein, und lasst ein Abo da (ihr wisst ja, dass das kostenlos ist!) – freue mich auf viele Kommentare (hier sogar anonym möglich, wo gibt es das noch?)

Und hey: Ich bin bei snapchat: uimanuel


Kategorien
das improvisierte lied am freitag ui künstlert ui. macht euren song

Wahnsinn! Der Eurovision Song Contest 2016 improvisiert!

 

eurovision song contest 2016

Am Donnerstag findet in Stockholm angeblich der ESC 2016 statt, der große Eurovision Wettbewerb, aber – ich sage Euch: Das stimmt nicht, der größte Comedy-Wettbewerb der Welt hat bereits stattgefunden. Auf meinem Youtubekanal. Ich improvisiere den nämlich so gerne, also lehnt Euch zurück und geniesst diese 15 Länder, die nach den Vorschlägen des Publikums antreten. Und ihr könnt abstimmen, wer gewinnt und sogar T-Shirts gewinnen:

auffbteilen

auffbteilen


Das Video ist zusammengeschnitten aus diversen Auftritten von mir, Stand Up Comedy & Musikkabarett, mein Soloprogramm heißt „Zehn Finger für ein Halleluja!“ und ihr müsst mich auch unbedingt mal live sehen. Termine und weitere Infos gibt es auf meiner Homepage www.manuelwolff.de – da könnt ihr auch einen lieben Gruß im Gästebuch hinterlassen oder Euch für den Newsletter anmelden, um keinen Auftrittstermin zu verpassen und Freikarten zu gewinnen!

Buchungsanfragen bitte an mail@manuelwolff.de

Das Video ist natürlich von meinem Youtubekanal „ui. Comedy, Quatsch, Vlogs & mehr“ und ich freue mich, wenn ihr auch meine anderen Videos anschaut, den Kanal kostenlos abonniert, viele Daumen hoch und Kommentare bei den Videos lasst und das ein oder andere Video mit Freunden teilt! Danke! 🙂


Kategorien
ui künstlert ui. macht euren song videoblog

Fußball WM 2014, es geht los! Hurra, Hurra Deutschland! WM Song zum Abgewöhnen ;-)

 

WM 2014 Fußball WM Song Hurra Deutschland!

So, es geht wieder los! Wir wissen ja, wie es ist, kaum steht ein Großereignis wie die FIFA Fußball WM 2014 an, kriechen alle Möchtergern Musiker aus den Löchern und meinen, sie könnten ja schnell mal einen WM-Song auf den Markt werfen, irgendeine Melodie recyclen, irgendwas Sinnfreies gröhlen, und wenn sie Glück haben, gröhlt das Fußballvolk mit und die Kassen klingeln, egal wie wenig aufwand und wie sinnfrei das Ganze ist.

Das wollte ich natürlich auf die Spitze treiben und improvisierte einfach einen WM-Hit aus dem Stegreif, aber nicht möglichst gut, nein, im Gegenteil, möglichst genauso platt, wie die anderen alle sind. Oder noch platter. Und noch gröhliger. Nur das Klaviersolo war dann doch etwas zu gut. NUR: Das war schon 2010. Aber schaut es Euch erst mal an, danach kommt die Überraschung:

auffbteilen

auffbteilen

Jetzt haben wir nämlich 2014, nur noch wenige Tage und die Fußballweltmeisterschaft beginnt, der Trainer ist immer noch Jogi Löw, Klose ist auch noch dabei, aber Cacao ist raus und wir wurden eben nicht Weltmeister 2010. Aber diesmal wollte ich mir noch weniger Mühe machen und dachte mir, ich könne den Hit doch einfach recyclen. Haben die Sportfreunde Stiller ja auch gemacht, 54, 74, 90, 20…

Also habe ich das alte Lied nochmal genommen und mit etwas Magie – okay sind wir ehrlich, mit so wenig AUfwand wie irgendwie möglich – recyclet, so dass die Jahreszahlen und Sätze wieder stimmen, es aber noch mindestens genauso, wenn nicht noch mehr idiotisch ist. Viel Vergnügen:

auffbteilen

auffbteilen

[random]

So, Leute, ihr wisst, was zu tun ist, wenn Euch der Artikel gefallen hat, ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn ihr Danke sagt, indem ihr einfach die social media links weiter unten nutzt, um den Artikel weiterzuverbreiten. Das wäre geil!

Und vielleicht habt ihr ja auch Bock in die „ui. der vlog. fans.“ Gruppe auf Facebook zu kommen! Hier lang! 🙂


soccer pic by hodstingupie (https://www.flickr.com/photos/susmiatinamin/) under creative commons [CC-BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)] via flickr.com

Kategorien
ui künstlert ui. macht euren song

Der Julian Assange Song – jetzt geleakt

 

Nilz Bokelberg Blog

Freund und Helfer Nilz Bokelberg, aka Nilzenburger hat gestern Abend mal auf „Gepflegte Konversationen für den Weltfrieden“ auf die schnelle ein schönes Lied zu Wikileaks Sprecher Julian Assange komponiert und rausgehauen, ich durfte ihn etwas aufpimpen und ein paar Tracks hinzufügen.

Ich hoffe, er gefällt Euch und ihr tragt ihn in die weite Welt hinaus:

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2010/12/Der-Julian-Assange-Song.mp3|titles=Der Julian Assange Song]

Oder zum Download als mp3: Der Julian Assange Song

Jetzt müsste nur noch jemand ein Video dazu machen! Also?


Kategorien
ui. macht euren song

ui. macht weiterhin Euren Song – ein Wahnsinn, diese Resonanz!

Also, wir hatten uns ja bereits auf das Tempo des Songs geeinigt, 95bpm. Jetzt ging es, um die Tonart, sie wird G-Moll sein.

Was? Wie kann das sein? Das werdet ihr Euch fragen, denn es wurde doch 3x für D-Moll gevotet und kein einziges mal für G-Moll?

Nun erkläre ich, wie ich das ausgewertet habe: Wir hatten 7 Votes, davon 5 für Moll, 2 für Dur. Also Moll. Dann hatten wir Votes für die folgenden Tonarten: A, Fis, D und C. Wenn man die Grundtöne dieser Tonarten nimmt und daraus einen Akkord baut, bekommt man einen Septakkord auf D, D7. In welcher Moll-Tonart kommt dieser nun vor? Richtig, in G-Moll als Dominantseptakkord.

Klingt kompliziert? Egal, das Lied wird in G-Moll sein und 95bpm haben.

Jetzt wage ich mich noch mal an die Texter unter Euch: Habt ihr Texte, die ihr vertont haben wollt? Das kann alles sein, Gedichte, Songentwürfe, was auch immer. Nun habt ihr die Chance, dass endlich mal ein richtiger Song daraus gemacht wird!

Diesmal bitte ich aber die Textentwürfe mir per E-Mail zu senden, da müsst ihr dann auch keine Angst haben, dass doofe Kommentare von anderen kommen. Deutsch oder Englisch, geht beides (andere Sprachen kann ich nicht), als reiner Text oder meinetwegen als angehängtes Word-Dokument oder .pdf oder was auch immer.

Kategorien
ui. macht euren song

ui. versucht tatsächlich immer noch euren Song zu machen

Okay, wie man hier sieht, ging es zuletzt um das Tempo. Ich habe die spärlichen 4 Antworten einfach mal zusammengezählt und durch vier geteilt. „Das Tempo vom Hummelflug“ kann ich nicht als Tempoangabe zählen lassen, denn das kommt ja drauf an, wie schnell man den Hummelflug spielt, nicht wahr?

Also, wie halten fest, der Song wir 95 Beats pro Minute haben.

Kommen wir zur Tonart. Schreibt Eure wünsche bitte in die Kommentare, nicht Moll oder Dur vergessen. Nein, mixolydisch gilt nicht, halten wir es simpel.

Kategorien
ui. macht euren song

ui. versucht noch einmal euren Song zu machen

Die „ui.-macht euren Song“-Idee verlief – seien wir mal ehrlich – nicht gerade gut, als ich nach Textvorschlägen fragte (siehe hier). Fangen wir also ein wenig einfacher an. Wie wäre es mit einem Vorschlag für das Tempo. Wie viele „Beats per minute“ soll das Stück haben?