Kategorien
videoblog

Leider geil ab jetzt verboten

 

Deichkind, was habt ihr gemacht?

Jetzt ständig „leider geil“ zu sagen ist mittlerweile genauso nervig wie „Nossa“ oder Media Markt mit Mario Barth. Mainstream ist nie cool. Der Videoblog von ui.


4 Antworten auf „Leider geil ab jetzt verboten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.