Kategorien
twitter

Die allerbesten Tweets des Jahres 2013

 

Hier ist sie, die Liste der besten Tweets des Jahres 2013, zusammengestellt aus unserer Reihe „die besten Tweets der Woche„. Viel Vergnügen!

https://twitter.com/LeChral/status/405955376472150016

[random]

https://twitter.com/Goldspielzeug/status/305587375285874688

https://twitter.com/rainerschund/status/402024451011014656

https://twitter.com/Einstueckkaese/status/375898951226232832

https://twitter.com/Spandauer81/status/375930003516833793

https://twitter.com/Psychisch_labil/status/369188331554209792

https://twitter.com/HrFrankenstein/status/314630371134275584

https://twitter.com/limonenbiss/status/324053403816841217

https://twitter.com/prunio/status/340887740587597824

https://twitter.com/_ungenau_/status/339320732377026560

Kategorien
videoblog

Guten Rutsch mit ui!

 

Zu Silvester 2013 wünscht ui. Euch allen ein frohes neues Jahr!

Frohes Neues Jahr! Silvester! Guten Rutsch!

Was war das für ein Jahr! Da habe ich Euch ein kleines Supercut Video gemacht… nicht so wie ihr denkt, aber viel Vergnügen!

Und wer es noch nicht gesehen hat, hier der große Jahresrückblick, um die Zeit bis Mitternacht zu verkürzen 🙂

Und jetzt ist es Zeit für etwas Social Media Liebe von Euch!

Falls Euch ui. 2013 gefallen hat und ihr es noch nicht getan habt:

– schreibt einen Kommentar
– teilt das Video auf Twitter, Facebook, Google+ etc.
– folgt mir:

google+:
„ui. der vlog.“

facebook:
die ui.-Seite: ui. – www.uiuiuiuiuiuiui.de

twitter: uiuiui7

xing: Manuel Wolff

youtube: ui!

tumblr: ui. auf tumblr

pinterest: Manuel Wolff


Kategorien
videoblog

Der große ui. Jahresrückblick 2013!

 

Es ist so weit, ui. blickt auf das Jahr zurück! 2013 das waren 176 Auftritte, 143 Youtube-Videos, fast 1 Million views und viele, viele Ereignisse, Berlusconi, der Papst, noch ein Papst, Justin Bieber, Lance Armstrong, lustige Tiere, viele Sachen auf Facebook, ein Haufen Improvisation, ein paar Aufreger und ein Haufen Spaß!

Deswegen habe ich Euch hier einen 45-minütigen Supercut geschnitten und Wünsche Euch frohe Unterhaltung beim Blick zurück auf das Jahr 2013!

Wie war es für Euch? Auf was freut ihr Euch 2014? Sitzt nicht einfach stumm vor dem Rechner und schaut Euch meine Sachen an, ohnen einen Laut von Euch zu geben, sondern meldet Euch, ich bin doch für Euch da!


Kategorien
alles andere

Youtube Jahresrückblick 2013: nichts passiert

 

youtube jahresrückblick 2013

Das hier ist der offizielle Jahresrückblick von Youtube. Er beweist, anscheinend ist 2013 nichts wichtiges passiert:

(und 2014 wird es auch nicht anders aussehen)


Kategorien
alles andere

Fete de la Musique Köln

 

Féte de la Musique in Köln 2013

Féte de la Musique Köln 2013 – die Zusammenfassung

Am 21. Juni 2013 bin ich spontan zum Rheinauhafen gegangen, um mir das „Spektakel“ Fete de la Musique anzuschauen. Vive la France! Hier meine Eindrücke:

Wer die Videos immer direkt haben möchte, sollte unbedingt meinen Youtube-Kanal “ui!” kostenlos abonnieren!


Kategorien
ui künstlert

Eurovision Song Contest 2013, aber improvisiert!

 

impro eurovision song contest 2013

Es wird aber auch Zeit, dass ich hier mal wieder ein Auftrittsvideo poste, also:

Manuel Wolff mit dem improvisierten Eurovision Song Contest, ein Ausschnitt aus dem Programm „ui!“ vom 4. April 2013 im Ateliertheater Köln. Viel Vergnügen:

Mehr Videos auf meinem Youtube-Kanal

und auf manuelwolff.de – dort auch TERMINE und BUCHUNGSANFRAGEN.


Kategorien
alles andere

Justin Bieber gewinnt Milestone Billboard Award 2013 und wird ausgebuht

 

Justin Bieber gewinnt Milestone Billboard Award 2013

Dieser Clip summiert so ziemlich, was im Musikgeschäft gerade alles falsch läuft und was da abgeht sieht aus, wie von einem anderen Planeten. Die Erklärung folgt unter dem Clip:

[random]

Also: Da sind die Billboard Music Awards, so etwas wie der Echo auf amerikanisch, Billboard macht die Charts in den USA. Dann wird ein Preis erfunden, der sogenannte Milestone Award („Meilenstein“), damit ein Sponsor „Chevrolet“ seinen Namen ins Programm bekommt. Es waren 3 Künstler nominiert, von denen man halten kann, was man will, aber nach gerade mal 4 Jahren im Musikgeschäft, mit 19 Jahren, ist man noch kein Meilenstein. Nominiert waren Taylor Swift, Bruno Mars und eben Justin Bieber.

Und Justin Bieber gewinnt. Aber da natürlich alle drei von denen ein Heer an Kleinkindern als Fans haben, wird natürlich der Sieger ausgebuht, wenn es nicht der eigene Liebling ist. Ist ja aber auch nicht ungewöhnlich, wenn da jemand mehr crazy als Michael Jackson nach 50 Jahren Drogenkonsum auf die Bühne stolziert und dann als Pop-Pupser mit Gangster-Zeichen versucht einen Pfau zu imitieren und dem Herrn da oben zu danken … ähm für was eigentlich?

„Ich bin 19 Jahre alt“ ist sein Einleitungssatz. Gut zu wissen, zurück in die Schule, Du verdorbener halbtalentierter Drecksbube. An Dir sieht man mal, was an „home-schooled“ alles falsch gehen kann. Und hol endlich Deinen Affen ab.