Kategorien
texte videoblog

Justin Bieber wurde verhaftet! Freut Euch!

Justin Bieber verhaftet

Folgendes, heute ist ein guter Tag! Yeah, freut Euch! Justin Bieber wurde verhaftet! Die Polizei hat ihn in einem rasenden gelben Lamborghini angehalten und er war betrunken, bekifft und unter verschreibungspflichtigen Medikamenten, yes! Verhaftet wurde er allerdings, weil er der postpubertären Welt zu sehr auf die Nerven ging. Ist so ähnlich beim Wendler gewesen. Wegen Belästigung der halbwegs denkenden Menschheit, wurde er auf die Gefängnisinsel Australien abgeschoben, ins Dschungelcamp. Er ist aber leider geflüchtet.

[random]

Aber Justin Bieber wurde ja vor ein paar Tagen fast schon verhaftet, weil gesagt wurde, dass er Eier auf das Haus seines Nachbarn geworfen habe. Aber dann hat sich rausgestellt Justin Bieber hat ja gar keine Eier.

Wir haben ja in Deutschland schon letztes Jahr versucht, den Affen zu verhaften. Aber der hat uns ausgetrickst, der hatte einen Doppelgänger dabei! Aus der Tierhandlung, einen Affen. Ich glaub, er nennt ihn Michael Jackson.

Also witzig, was sich der Justin leistet, ihr erinnert Euch vielleicht noch, als er in Holland war, da hat er das Anne Frank Haus besucht und da ging ja ein Aufschrei um die Welt, weil er dort ins Gästebuch geschrieben hat „wirklich inspirierend, Anne war so ein tolles Mädchen, ich hoffe sie wäre Bieber Fan gewesen.“ Hat er wirklich geschrieben, ein Aufschrei ging um die Welt, sogar eigentliche Justin Bieber Fans haben sich von ihm abgewendet, ich habe einen Tweet gelesen von einer „amylovesthebeebs“, die hat geschrieben: „Wer ist Anne Frank? Und warum besucht er ihr Haus? Warum kann er nicht mein Haus besuchen?“

Der ist aber auch gemein, der kam mal 2 Stunden zu spät zu seinem eigenen Konzert und da waren tausend Teenager und haben sich gefreut und dann ist der doch noch aufgetreten! Eine Radiostation, die versucht jetzt Justin Bieber zu bessern, die versucht es mit Erpressung, die sagt: „Bevor Justin Bieber nicht in eine Entzugsklinik freiwillig geht, spielen wir kein Lied mehr von Justin Bieber.“ Na dann hoffen wir mal, dass das noch lange dauert…

Das Video dazu:

Abonniert auch meinen Youtube-Kanal und folgt mir auf Twitter!

Bitte hinterlasst einen Kommentar und teilt den Artikel mit Freunden!

Kategorien
videoblog

Justin Bieber Anne Frank Fail!

Justin Bieber Anne Frank fail

Au ha, da hat sich Justin Bieber ja wieder einen Faux Pas geleistet: Er hätte es also gerne wenn Anne Frank Belieber wäre. Ouch:

„Wirklich inspirierend, hierherzukommen. Anne war ein tolles Mädchen. Hoffentlich wäre sie ein Bieber-Fan gewesen.“

Was für ein eingebildeter Vollidiot. Der Preis für den dümmsten Menschen auf der ganzen Welt, geht an Justin Bieber – das Vorbild für „Home schooling“ (ja, Justin ist nie auf eine Schule gegangen)

[random]

Wer jetzt noch Justin Bieber Fan ist, beweist nicht nur schlechten Musikgeschmack, sondern schlechten Geschmack. Bitte bitte mehr Bldung für Bieberfans, Belieber. Bäh.

Man muss echt aufpassen, wo man Justin Bieber – oder ist es doch sein Affe – hinlässt. Das ist ja fast Holocaust-Leugnung, was er da ins Gästevuch im Anne Frank Haus geschrieben hat. Na ja, nicht wirklich, aber schlimm ist es allemal.

Justin Bieber pic by Adam Sundana under creative commons (CC BY-SA 2.0)
Anne Frank Statue under public domain.