Der beste Heiratsantrag aller Zeiten

  Ich bin kein großer Freund von Flashmobs (zumindest was aus ihnen geworden ist), Lip-Dubs finde ich mittlerweile auch nervig (ein Internet-Trend, der over ist) und ganz schlimm finde ich öffentliche Heiratsanträge. [random] Wenn man die 3 „Internet-Sensations“ allerdings kombiniert kommt was ganz großartiges raus – haltet Eure Taschentücher bereit: Sehr schön daran fand ich, […]

Flashmobs waren mal gut

  Flashmobs nerven nur noch. Das war nicht immer so, Flashmobs waren mal toll. Ein leicht subversive Art in den öffentlichen Raum Überraschungen zu bringen und so alle mal zu unterhalten, zum Lachen zu bringen oder zum Nachdenken anregen. Mittlerweile gilt aber als Flashmob, wenn sich ein paar picklige Teeanger treffen, um unangekündigt in der […]

Der letzte Jahresrückblick 2010 – Januar

  Ja, eigentlich sollte es vor dem ersten Januar keinen Jahresrückblick geben, denn immerhin gehört alles was bis dahin passiert noch zum Jahr. Und wird wahrscheinlich im Jahresrückblick 2011 nicht aufgenommen und das wäre gemein. Aber die Fernsehsender und alle anderen Medien überbieten sich darin möglichst als erstes den Jahresrückblick zu bringen und so findet […]

Wenn ein dänischer Busfahrer Geburtstag hat…

  … passiert das hier: (via MCWinkel) [random] Eine sehr schöne Aktion. Der Arbeitgeber überrascht den Busfahrer mit einem Flashmob. Das wird ein Tag, den er nie vergessen wird. Immer schön zu sehen, wenn schöne Taten vollbracht werden. Mit dem Busfahrer muss man sich einfach mitfreuen.

So geht Flashmob – Josh’s Band mit 1107 Musikern

  Ich hasse die Telekom, die machen mich echt sauer und ich hasse auch Werbung. Aber man muss es einfach zugeben, dass die Abteilung von T-Mobile in Großbritannien mit ihrer Werbung einfach alles richtig machen. Deutschland ist da weit von entfernt, aber wir erinnern uns, wie das Paul Pott’s Phänomen in dem phantastisch geschnittenen „Life […]