Kategorien
videoblog

Manuel macht Freestyle!

 

Ich hab mal in den Archiven gekramt und aus meinen alten improvisierten Liedern, die herausgesucht, wenn es Rap und HipHop sein sollte, ich also spontan und ohne jegliche Vorbereitung, eben Freestyle rappen, musste. Manchmal, bzw. meistens, sehr sehr peinlich, aber ich stehe zu diesen Perlen des improvisierten Liedes am Freitag. Welches davongefällt euch am Besten? Schreibt mir einen Kommentar und viel Vergnügen, Motherfuckers! 😉

[random]


Kategorien
Impro-Song-Duell

Impro-Song-Duell 5 – bitte abstimmen!

 

Das Bügelbrett ist wieder da

Nach 5 Jahren improvisiertes Lied am Freitag, suche ich den Champion: Welches improvisierte Lied hat Euch am besten gefallen? Um das ein für alle Mal herauszufinden, treten fast täglich um 20:07 Uhr immer zwei Lieder gegeneinander an. Ihr stimmt bitte ab, welches gefällt Euch besser? Gerne könnt ihr auch in den Kommentaren sagen, warum, um andere Wähler für Euer Lied zu überzeugen. Das Siegerlied ist ein Runde weiter und tritt dann in der nächsten Runde wieder an. Auf geht’s!

Das Tor zur Hölle

oder:

Geiler Freestyle Rap

jetzt abstimmen:

Welches der oben gezeigten improvisierten Lieder gefällt Euch besser?
View Results


Hier klicken, um alle Duelle zu sehen und für alle abzustimmen
.


Kategorien
das improvisierte lied am freitag

Cooler Freestyle Rap – geil – fail oder lol?

 

Geiler Freestyle Rap

So Leute, es ist wieder Freitag und ihr wisst was das heißt, das improvisierte Lied ist wieder da. Auf vielfachen Wunsch wieder mal ein Freestyle-Rap, denn wenn eins klar ist, dann dass ich der Old-School-König bin. Ich weiß ja nicht mal ein hipperes up-to-date Wort für „cool“ oder „geil“, man. Was sagen die jungen Leute heutzutage?

Wer das Lied lieber nur hören möchte, bitteschön:

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2010/08/Geiler-Freestyle-Rap.mp3|titles=Geiler Freestyle Rap]

Oder als kostenloser mp3 Download: Geiler Freestyle Rap


Kategorien
alles andere

MC Rene Auftritt am 1.Sept. in der ui.-Show in Köln

 

MC Rene, auch genannt „Reen“ war einer der bekanntesten HipHopper Deutschlands und nach Meinung vieler der beste Freestyle-Rapper überhaupt. Vor kurzem hat er seine Wohnung gekündigt und ist alles losgeworden, was er nicht braucht, hat sich eine Bahncard 100 gekauft und fährt quer durch die Republik, um als Stand-Up-Comedian aufzutreten. Das Ziel: Innerhalb eines Jahres eine ganzes Comedy-Programm zusammen zu haben. Am 1. September trifft MC Rene in Köln auf die ui.-Show und tritt im Severins-Burg-Theater in der Eifelstr. 33 um 20 Uhr zusammen mit Christiane Olivier und Matthias Jung auf. Das sollte man sich nicht entgehen lassen, wie wird er sich schlagen? Karten gibt es unter 0221/321792 (€ 12 / € 9 erm.) und alle Infos zur ui.-Show befinden sich hier.

Der bekannte HipHop-TV-Sender „bayrischer Rundfunk“ hat sogar einen Beitrag über ihn gemacht, here we go:

Nach 2 Monaten hat er es zu Nightwash geschafft, weitere 3 Monate später und er darf zur ui.-Show. Mal schauen, was sich in der Zwischenzeit getan hat, hier einige Ausschnitte vom Nightwash-Auftritt:


150px

Die ui.-Show ist die Comedy-Show mit drei bekannten oder unbekannten Gästen. Jeden 1. und 3, Mittwoch im Monat erwarten den Zuschauer Überraschungen, einen Haufen Spaß, spontane Aktionen, Musik und hervorragende Gäste, bekannt aus Funk und Fernsehen oder kurz vor dem ganz großen Durchbruch.

Nächste Show am Mittwoch, den 1. September 2010, 20 Uhr:

Zu Gast: MC Rene, Christiane Olivier und Matthias Jung

Ort: Severins-Burg-Theater, Eifelstr. 33, Köln
Eintritt: € 12 / € 9 erm.
Karten unter: 0221/321792 oder mail an mail@uiuiuiuiuiuiui.de