Esoterik im Biohotel in Berlin / vlog

ui. on the road 15

Sinnspruch an der Wand im Esoterik Biohotel

Nach einem suboptimalen Auftritt lande ich im Hotel in Berlin, aber – oh schreck – es bezeichnet sich selbst als “Biohotel” und ist esoterisch angehaucht, inklusive fleischfreiem Frühstück, belebtem Wasser, organischer Cola, Poesiealbums-Sinnsprüchen an den Wänden, verganer Nutella-Ersatz und weiterem aboluten Esoterik-Mist. Und kein Fernseher auf dem Zimmer, verdammt!

Alle Folgen “Guten Morgen, ui!” brandneu auf meinem Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)

Menschen und Bonobos friedlich miteinander – Guten morgen, ui! (18)

Ein Becher Kaffee, frisch gebrüht

Guten Morgen! Was gibt es zum Frühstück, warum Bonobos so geil sind und kurze Anmerkungen zu meinen Pastakünsten. Natürlich hat das einen Zusammenhang. Nutella-Brot, Rührei mit Speck oder Müsli. Anschauen, dann versteht ihr es. Warum es heute “Guten Morgen, Brille!” heißt, könnt ihr in den Kommentaren raten und ausdiskutieren.

Die heutige Folge “Guten Morgen, ui!” – viel Vergnügen:

Die im Video behandelten Links:

– Die Friseur-Saga: Teil 1, Teil 2 und Teil 3

Neulich beim Friseur

– die gestrige Folge: Aufstehen ist schwer

Das heutige “Kaffee ist so geil” ist: “Kaffee ist so geil, wie die Tertris Melodie, gespielt von einem Symphony-Orchester in dem Bonobos und andere Menschen friedlich miteinander spielen.” – Wenn ihr noch weitere Vorschläge für geile “Kaffee ist geil” – Sprüche habt. Her damit – als Kommentar oder per mail: mail@uiuiuiuiuiuiui.de

Mein Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)

Guten morgen, ui – der tägliche Videoblog von ui. – Hier gibt es alle Folgen bis jetzt.

Wenn sich die Leute selbst zuhören müssten, würden sie viel weniger reden


und noch so einige Zwitschereien aus dem Jahre 2008.

“Warum ist denn am Ende vom Schlaf nur noch so wenig Tag übrig?”

“McFit hat genau den richtigen Namen. Niveaulos und asozial wie McDonald’s. Trotzdem gehe ich hin.”

“Nach kurzem Schauen finde ich diesen Blog den langweiligsten der Welt: http://stadt-bremerhaven.de

“Ich glaub ich spinne. Ich habe gerade an meinem Fenster eine Schwarm Papageien vorbeifliegen sehen. Ich wohne in Köln.”

“Wo ist denn die Zeit hin? Wieso ist schon wieder dunkel, so kurz nach dem Frühstück?”

“Dinge die ich bei der Gegendemo zur rechten “pro Köln” gelernt habe: 3. Wen beide Seiten “Wir sind Köln” rufen, ist das redundant.”

Deutsch für Nazis

Simulant