Kategorien
alles andere

Bombenstimmung bei Germany’s Next Topmodel

 

Schock: 10.000 Zuschauer wollten sich live in der SAP-Arena das Finale von Germany’s Next Topmodel anschauen.

Ja, das ist der eigentliche Schock, der eigentliche Skandal. Nicht, dass eine telefonische Drohung einging und in einem verdächtigen Koffer nichts gefunden wurde und jetzt alle Gags von wegen Kalorienbombe machen, nein der eigentlich Skandal ist, dass es tatsächlich 10.000 Menschen gibt, die sich so etwas krankes von Heidi Klum live anschauen wollen und Millionen Menschen gibt, die sich so etwas Krankes im Fernsehen anschauen.

Punkt.

(GNTM 2015)


Kategorien
alles andere

Heidi Klum und Seal: Scheidung!


Mir ist es ja eigentlich vollkommen egal, ich finde alle beide nicht sonderlich attraktiv, vondaher ist mir wurscht, ob sie zusammen sind oder nicht, viel schlimmer finde ich, dass Jessica Biel Justin Timberlake und nicht mich heiraten wird, aber – wenn selbst das „Traumpaar“ Seal und Heidi die Schwierigkeiten der Ehe nicht meistern können, wer soll es denn sonst sein?

Und wer verkleidet sich dann bitteschön so toll bei der nächsten Halloween-Party?

Jedenfalls steht laut TMZ fest: Heidi Klum und Seal haben sich getrennt, Trennung, aus, basta. Klum will die Scheidung einreichen. Nächste Woche.

Sie hatten am 10. Mai 2005 geheiratet und 3 Kinder produziert – was für eine Maschine. Und zack, jetzt will sie nicht mehr. Armer Seehund.

seal
Quelle: http://www.ipernity.com/home/siebbi

Dabei waren die beiden doch bekannt dafür, dass sie jedes Jahr ihren Treueschwur in einer verschwenderischen Zeremonie erneuerten.

Und bei der Scheidung wird es um eine Menge Geld gehen, allein letztes Jahr hat Heidi Klum 20 Millionen Dollar verdient. Was Seal in der Zeit gemacht hatte, weiß man nicht.


Kategorien
was ich nicht leiden kann

Fast Food Salat

 

Lange gab es die Rubrik „Was ich nicht leiden kann“ nicht mehr, aber eben am Bahnhof fiel es mir wieder ein: Ich kann Leute, die bei McDonald’s Salat bestellen nicht leiden. Das sind dieselben Leute, die sich „gesund“ ernähren mit diversen unsinnigen „light“-Produkten, wie den Katjes Yoghurt-Gums für die die Komplett-Verarsche Heidi Klum Werbung gemacht hat.

Wahrscheinlich halten dieselben Leute „Germany’s Next Topmodel“ für Qualitätsfernsehen und Detlef D! Soost für ein außergewöhnliches Tanztalent mit einem Doktor in Philosophie.

Dieselben Leute gehen in den Starbucks, und glauben, dass es dort den besten Kaffee der Welt gibt, was aber erst der Fall sein wird, wenn es wirklich nur noch Starbucks gibt und keine anderen Cafés mehr. Die bestellen dann einen Grande Double-Schoko-Karamell-extra sweet-FrappuCappuFrizzoFrezzo-extra-Chino-Kaffee, aber natürlich mit fettarmer Milch.


Ach nee, das sind die, die bei McDonald’s zwei Big Mac, XXL-Pommes und Cola Light bestellen.

Und was könnt ihr nicht leiden?