Kategorien
alles andere

The awful Monty

Die „CityNEWS“, „das Kölner Lifestyle Magazin“, ist wahrscheinlich die schlechteste Zeitschrift der Welt. Oder zumindest Kölns. Aber für sie ist Köln ja die Welt. Dort habe ich folgendes entdeckt:

monty

Außerdem habe ich im Impressum einen Namen wiederentdeckt. Stellvertretender Redaktionsleiter ist Matthias Ehlert, das ist ein Typ, der mich vor Jahren mal als Pianist gebucht hat und dann die Rechnung nicht bezahlt hat, sich seitdem feige gedrückt hat und mich mehrfach angelogen hat, dass er das Geld überwiesen habe, dass er es mir da und dort geben würde, etc. Generell eine sehr arme Wurst. An seiner Stelle würde ich morgens nicht in den Spiegel schauen können, ohne mich in den Boden zu schämen. Aber darum geht es hier nicht, geht ja nur darum, dass ein Vollhonk von Schreiberling einen Artikel über das Musical Spamalot schreibt und bei allen Interviews und bei aller Recherche nicht auf den Trichter kommt, dass „Monty Python“ keine Person ist. Und dann liest das anscheinend niemand mehr durch, bis es gedruckt wird, kein stellvertretender Redaktionsleiter, kein Chefredakteur, kein gar nichts. Armes Blatt.