Kategorien
guten morgen ui!

Mitt Romney gewinnt Präsidentschaftswahl USA – warum?

 

Guten Morgen, ui! – der tägliche Vlog – Folge 105!

Mitt Romney wird Präsident der USA

Mitt Romney wird Präsident der USA

So. Mitt Romney wird die Wahl gegen Barack Obama gewinnen, leider und hier erkläre ich Euch warum.

Ich habe aber auch eine Frage an Euch: Neue Kamera und alle möglichen Videoschwierigkeiten, aber – ist der Vlog jetzt besser? Also Bilqualität? Bildausschnitt? Oder soll ich lieber wieder am Schreibtisch sitzen? Was findet ihr besser? Bitte um Feedback!

Hier ist der tägliche Vlog “Guten Morgen, ui!” (Hier gibt es alle Folgen bis jetzt.) – ich freue mich auf Kommentare von Euch und bitte nutzt die “social media buttons” um meine Botschaft in die Welt zu tragen. Danke 🙂

Wer die letzte Folge verpasst hat, hier ist sie: Justin Timberlake heiratet Jessica Biel: Shit!

Mein Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)


Kategorien
good morning germany

Obama vs. Romney, 2nd presidential duel – a german perspective

 

Good Morning, Germany – Vlog 14

Why did I watch the debate last night?

obama-romney-presidential-debate

Yesterday I watch the second presidential debate, the so inappropriatly titles „Town Hall Meeting“ between Barrack Obama and Mitt Romney. Why? I really can’t say, but here are my tired thoughts. A german perspective on things, even though I can only talk for me and not for any other german. I think I will skip the third debate.

Missed last episode? Here it is: Rammstein in english on a piano

Looking forward to your comments, suggestions and of course, complaints!

Here’s this weeks episode of „Good Morning, Germany!“ – Have fun and leave a comment!

My Youtube-Channel (please subscribe, even though it is mostly german!)

click here for „Good Morning, Germany!“ – All episodes


Kategorien
die nachrichten gesungen

Die gesungenen Nachrichten von Mittwoch, 11. Januar 2012

 

Heute ist Mittwoch, nicht Dienstag!

Die gesungenen Nachrichten (jeden Mittwoch gegen 12 Uhr). Alles, was heute wichtig ist, in knapp 2 Minuten:

Die Themen heute: Wirtschaftswachstum, immer noch Wulff, China, Iran, Sanktionen, Witz, Syrien, Assad, Merkel, Monti, Mitt Romney

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2012/01/die-gesungenen-Nachrichten-januar-11-2012.mp3|titles=die gesungenen Nachrichten januar 11 2012]

Oder als mp3 zum Download: die gesungenen Nachrichten 11-1-2012

Gerne dürfen Podcasts, Webseiten, Blogs und Radiostationen diese Nachrichten unentgeltlich verwenden. Allerdings bitte orher eine Nachricht an mich. Adressen im Impressum. Alle Urheber- und Verbreitungsrechte liegen bei mir.

Und hier der Text zum Mitsingen:


Deutschlands Wirtschaft ist 2011 schon wieder gewachsen, das ist ein Hammer.
Warum sind dann trotzdem alle am jammern?
Dann können wir ja endlich Wirtschaftsnachrichten von den Titelthemen verbannen
und konzentrieren uns lieber wieder mehr auf Politikerpannen.

Die CDU hat Wulff zu mehr Transparenz gedrängt,
das ist komisch, weil Kohl immer noch nicht die Spendernamen nennt.

US-Finanzminister Geithner wirbt in China für neue Sanktionen gegen den Iran.
Das ist ein Witz, oder? Fangt doch mal mit Sanktionen gegen China an!

Syriens Assad gibt einem ausländischen Komplott die Schuld an den Problemen,
man sollte Schuhe nach ihm werfen, er soll sich was schämen.

Die Amerikaner fallen wieder man auf üble Leute ein,
so langsam fürchtet man bald zieht Mitt Romney ins weiße Haus ein.
Er konnte auch die Vorwahlen in New Hampshire gewinnen,
was aber nur daran liegt, dass seine Gegenkandidaten noch mehr spinnen.


Kategorien
die nachrichten gesungen

Die gesungenen Nachrichten von Mittwoch, 4. Januar 2012

 

Sie sind wieder da!

Die gesungenen Nachrichten (weil sie doch sonst so schwer zu ertragen sind). Alles, was heute wichtig ist, in knapp 2 Minuten:

Die Themen heute: Bundespräsident Wulff – Rücktritt? Mitt Romney, Vorwahl der Republikaner, Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern, Volksgruppen kämpfen im Südsudan, das Wetter mit Ulli und Andrea

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2012/01/die-gesungenen-Nachrichten-4-1-2012.mp3|titles=die gesungenen Nachrichten 4-1-2012]

Oder als mp3 zum Download: die gesungenen Nachrichten 4-1-2012

Gerne dürfen Podcasts, Webseiten, Blogs und Radiostationen diese Nachrichten unentgeltlich verwenden. Allerdings bitte vorher eine Nachricht an mich. Adressen im Impressum. Alle Urheber- und Verbreitungsrechte liegen bei mir.

Und hier der Text zum Mitsingen:


Bundespräsident Wulff will im Amt bleiben,
dabei kann ihn nicht mal mehr die BILD-Zeitung leiden
Bei Online-Umfragen „should he stay or should he go“
wäre die Mehrheit über einen Rücktritt froh.

Bei der ersten Vorwahl der Republikaner in den USA gewinnt der Romney, Mitt.
Aber eigentlich egal, denn alle der Kandidaten sind shit.

Es gab die ersten direkten Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern seit mehr als einem Jahr
aber sie sind ohne Ergebnisse zu Ende gegangen – war ja klar.
Man hat sich auf dem Treffen zu weiteren Treffen durchgerungen,
ein erster kleiner Mini-Schritt zur Wiederaufnahme von Friedensverhandlungen.

Im Südsudan kämpfen verfeindete Volksgruppen, es wird berichtet von hunderten Toten,
Menschen sind schrecklich, das macht mich wütend, ich finde Menschen gehören generell verboten.

Das Wetter: Sturmtief Ulli richtete großen Schaden an,
doch es gibt keine Ruhe, schon morgen braust Andrea heran.