Tulpen, Drogen und Wiener Walzer – die Niederlande! WTF?

eurovision der improvisation: niederlande

Es ist wieder so weit, ich habe mir vom Publikum Land, Songtitel und Musikstil geben lassen und improvisiere den “Eurovision Song Contest”. Diesmal die Niederlande mit dem Wiener Walzer “Tulpen Amsterdam”. Ein Auftritt aus dem Comedy Punch Club in Solingen. Viel Vergnügen:

auffbteilen

auffbteilen

Und wo wir schon dabei sind, Russland war auch am Start:

auffbteilen

auffbteilen

Mehr über mich und meine Auftrittstermine gibt es auf meiner Künstlerhomepage: www.manuelwolff.de und das Gästebuch dort freut sich über einen Eintrag!

Schoko Muffins Boogie Woogie

Hier gibt es endlich mal wieder ein improvisiertes Lied. Die Vorgabe war “Schokomuffins” und der gewünschte Musikstil “Boogie Woogie”:

Nun ja, was heißt “endlich” … auf Youtube wurde das schon lange gepostet, nur hier im Blog halt nicht 🙂

Das hier ist Teil meiner Aufholjagd, viele meiner Youtube-Videos habe ich noch nicht im Blog gepostet (und manche werde ich auch nicht posten). Wenn ihr immer up to date sein wollt, müsst ihr regelmäßig meinen Youtube-Kanal anschauen (am besten abonieren!)

Ansonsten kann ich Euch noch zu Tumblr und der ui.-Facebookseite (gefällt mir klicken!) raten … und natürlich Twitter!

Was isst Du gern, wenn Du Hunger hast?

Lobster mit Pommes – der Song

Bei meinem Soloprogramm in Berlin holte ich für meine zweite Zugabe einen Haufen Zuschauer als Chor auf die Bühne und wir improvisierten gemeinsam ein Lied. Die Vorgabe vom Publikum war Musikstil “Swing-Jazz” und Thema “Essen”. Here we go, hat Spaß gemacht:

Die gesungenen Volksmusik Nachrichten

Die Nachrichten als Volksmusik

Bei der ui.-Show in Mannheim wurden jedes Mal die Nachrichten in einem vom Publikum vorgegebenen Musikstil gesungen. Diesmal war es Volksmusik. Viel Vergnügen!

Am Klavier: Andy Sauerwein