Kategorien
alles andere

Der letzte Jahresrückblick – Teil 1

 

Ja, ihr habt Euch nicht verlesen. Nein, ich habe mich nicht verschrieben. Es geht nämlich darum, herauszufinden, welches das beste Posting  war, daher folgen hier meine persönlichen Favoriten von Januar bis Juni. Bitte stimmt ab, welchen Beitrag ihr am besten fandet:

a) Januar: Wählen sie die „2“ für einen großen Penis

b) Februar: Song über Heavy-Metal, aber nicht im Heavy-Metal-Stil

c) März: Wir brauchen mehr nackte Frauen

d) April: Ich bin der beste Beatboxer aller Zeiten.

e) Mai: Ungelesen Bücher besprechen

f) Juni: Die flatulierende Vegetarierin im Flugzeug

Und nun bitte abstimmen:

Welcher Beitrag gefällt Euch am Besten?
View Results


Kategorien
videoblog

Wir brauchen mehr nackte Frauen

 

Der Text:

Wir brauchen mehr nackte Frauen

[random]

Moin. Eine Geschichte habe ich gerade gelesen und zwar ist in Neuseeland folgendes passiert: Eine israelische Touristin ist durch die Straßen gelaufen und dann haben ihr Bauarbeiter hinterher gepfiffen, wie sie das nun mal machen. Und das hat die Frau sehr geärgert und was hat sie gemacht? Sie hat sich ausgezogen. Vollkommen komplett ausgezogen, ist zum Geldautomaten gegangen, zu dem sie wollte und hat Geld abgeholt. Ja, die Pfiffe sind verstummt. Die waren natürlich alle erstmal ein bißchen sprachlos. Die Frau wurde dann verhaftet aufgrund öffentlichen Ärgernisses und der nicht unattraktiven Frau wurde dann gesagt, dass so etwas in Neuseeland nicht üblich ist.

Was lernen wir daraus? Man sollte es doch machen. Man sollte nicht Frauen nicht hinterher pfeifen. Es könnte ja so ausgehen, also deswegen an alle Männer, bitte, wenn ihr eine attraktive Frau seht, bitte immer hinterherpfeifen. Es ist gut für Euch, es ist gut für mich, es ist gut für alle. Wir brauchen mehr nackte Frauen.