Scholten lernt lesen – 3 Minuten ui.-Show – Folge 17

Weiter geht es mit der Jugendsprache, Martin Spitzer kämpft mit einer Zwischenruferin und Frau Scholten versucht, die geheimen Messenger Protokolle zu lesen:

Die nächste ui.-Show findet am Mi., 15.12. statt (im Severins-Burg-Theater in Köln, Eifelstr. 33, 20 Uhr) mit den Gästen Fabian Hintzen, Kira und Selina und Johnny Hollywood – alle genaueren Infos gibt es hier

ui. verlost 3 x 2 Freikarten, einfach eine mail mit “gewinnegewinngewinne” an mail@uiuiuiuiuiuiui.de

3 Minuten ui.-Show – Folge 13

Gregor Schwellenbach und Andreas Maier

Einige Ausschnitte aus der ui.-Show. Wir lesen die geheimen Messenger Protokolle und Gregor Schwellenbach und Andreas Maier sind die unehelichen Söhne von James Bond.

Nadja Benaissa im Bett: No Angel für Männer – Geheime Messenger Protokolle


\/\/°4: So. Ich muss ins Bett.
\/\/°4: Ich glaub, ich krieg ne Erkältung.

uiuiui7: umsonst?
uiuiui7: Leg Dich nicht mit Angina ins Bett, die gehört mir!
\/\/°4: Ich hatte echt gedacht, nach “umsonst” könnte es nicht mehr schlimmer werden.
uiuiui7: Hat Dich also die No Angels-Sängerin angesteckt?
\/\/°4: Die Schlägerin?
uiuiui7: Oh, Du hast noch die Nachrichten von heute morgen. Die hat nicht geprügelt, die hat was ganz anderes gemacht.
\/\/°4: Wild rumgehurt?
uiuiui7: Ja, “Nadja Benaissa soll mit mehreren Personen ungeschützten Sex gehabt haben, obwohl sie wusste, dass sie HIV-positiv ist.”
uiuiui7: Aber was ich krass finde an der Story…
uiuiui7: Nach dem Grand Prix Debakel oder schon vorher, war die Karriere der No Angels am Tiefpunkt. Wieso sagt sie da nicht zu RTL Exclusiv oder der Bild wenigstens, dass sie AIDS hat?
uiuiui7: Das hätte doch der Karriere wieder einen Kick gegeben.
\/\/°4: Aber dann hätte sie keinen mehr anstecken können.
uiuiui7: Doch. In einer großen Castingshow:
uiuiui7: “Ich will den No Angels – Virus!”
uiuiui7: 10 Kandidaten kämpfen um den Sieg. Der Preis: Eine Nacht mit Nadia! Aber es könnte die letzte sein…
\/\/°4: Igitt.
uiuiui7: Die Staatsanwaltschaft sagt, es bestehe der “dringende Tatverdacht, dass die Beschuldigte in den Jahren 2004 und 2006 ungeschützten Geschlechtsverkehr mit drei Personen hatte, ohne diese zuvor darauf hinzuweisen, dass sie selbst HIV-positiv ist”.”
uiuiui7: Was war jetzt 2005?
\/\/°4: Da nicht
uiuiui7: Hat sie es da gesagt oder hatte sie keinen ungeschützten Sex?
uiuiui7: Und wie haben die anderen beiden, die sich vielleicht nicht angesteckt haben das mitbekommen?
\/\/°4: Wie die BFA. Die wollen auch immer noch wissen, was ich 1995, 1997 und 2000 gemacht hab.
\/\/°4: Dabei weiß ich das selber nicht.

uiuiui7: Oh, Du wiederholst Deine alten Scherze.
\/\/°4: Das ist kein Scherz.
uiuiui7: Du musst ins Bett. Angina wartet.
uiuiui7: Es könnte doch auch sein, dass Nadia Benaissa von ihrer Infektion gar nichts wusste, oder?

Geheime Messenger Protokolle entlarvt!


Die geheimen Messenger Protokolle” ist eine der ältesten Kolumnen hier auf ui. Schon seit dem Juli 2004 werden hier Chatprotokolle von ICQ (später auch Skype, die ganzen anderen Messenger und einmal sogar diesem verdammten studiVZ-Plauderkasten) gepostet, von denen ich denke, dass sie nicht privat bleiben dürfen. Ursprünglich zwischen mir uns Weidler. Genau erklären kann ich es nicht, aber das erste Gespräch macht schon mal klar, wie wir auf den Titel kamen.

Manche der Protokolle waren sehr kurz oder noch kürzer, ander waren länger, aber das braucht man auch, um Matrix 2 zu erklären.

Manche waren albern, andere hatten subtile Wahrheiten, andere waren fast poetisch, einige nahezu surreal und absurd und manchmal gar gereimt. Manchmal reimten sie sich nicht, waren aber trotzdem ein Gedicht und manchmal singen wir sogar, allerdings Heavy Metal.

Wenn zwei Jungs reden, dann sind natürlich auch Frauen und Sex ein Thema, aber dass Weidler Sodomist ist, wußte ich bisher nicht – wo er doch von Tieren, vor allem Papageien keine Ahnung hat.

Irgendwann kamen dann auch andere Gesprächspartner hinzu, wenngleich man nicht immer von einem Gespräch sprechen konnte, und als sich der Schweizer meldete, wurde es nur noch gaga.

Dies war der 7. Artikel des heutigen Geburtstagsreigens, daher wird jetzt erst mal offline weitergefeiert. Aber die Feier geht selbstverständlich 7 Tage lang, daher wird die nächsten 7 Tage jeweils um 7 Uhr 7 ein ui.-Jubiläums-bezogener Artikel erscheinen

Neues vom Schweizer 2

Dieses geheim Messenger-Protokoll bezieht sich auf ein früheres Messenger-Gespräch mit ihm, bei dem er noch einen anderen Namen hatte. Viel Vergnügen:

ui.: Hallo, Wer bist du?
PHP-IT/Web Spezialist: der den du kennst
PHP-IT/Web Spezialist: Aus er schweit
PHP-IT/Web Spezialist: waeum ?

ui.: Aus er schweit?
PHP-IT/Web Spezialist: scjweiz
ui.: jesses
ui.: Na Du hast mich hinzugefügt.
PHP-IT/Web Spezialist: schweiz
PHP-IT/Web Spezialist: Ja schon lange her

ui.: Aber ich wüsste nicht, dass ich IT-Spezialisten aus der Schweiz kenne
PHP-IT/Web Spezialist: ja ich hiess vorher aber anders 😉
PHP-IT/Web Spezialist: Schweizer ! 😀

ui.: ach Du meine Güte.
PHP-IT/Web Spezialist: was ?
ui.: Der Typ, der wirres Zeug redet!
PHP-IT/Web Spezialist: nö
ui.: Und es sogar damit in die geheimen Messenger Protokolle schafft!
PHP-IT/Web Spezialist: da irrst Du Dich gewaltit mein lieber
ui.: ich such es mal, warte
ui.: https://uiuiuiuiuiuiui.de/?p=1692
PHP-IT/Web Spezialist: gg*
PHP-IT/Web Spezialist: schon gefunden

ui.: Lies auch die Kommentare.
PHP-IT/Web Spezialist: ähm…
PHP-IT/Web Spezialist: ich selbst komm nicht mehr draus
PHP-IT/Web Spezialist: was das da sollte:
PHP-IT/Web Spezialist: schweizer: quasi Google 5.1
schweizer: jetzt haben die ja erst 4.5 drauf
PHP-IT/Web Spezialist: *lol* !!! ich lach mich selbst grad tot….
ui.: Ich würde dir zu weniger drogen raten
PHP-IT/Web Spezialist: das ist ja gerae das problem
PHP-IT/Web Spezialist: ich nehm gar keine Drogen

ui.: Vielleicht solltest du dir welche verschreiben lassen.
PHP-IT/Web Spezialist: ich mir drogen verschreiben? HM… plastikgummikapseln und solchen emmentaler mit lochgefülltem Hashisch ?
ui.: Nein, nicht Du dir Drogen verschreiben. Du dir Drogen verschreiben lassen. Und eine Brille.
PHP-IT/Web Spezialist: birlle
PHP-IT/Web Spezialist: i hab aber ne birlle

ui.: Dann halt neue Finger.
PHP-IT/Web Spezialist: finger?
PHP-IT/Web Spezialist: hab ich doch
PHP-IT/Web Spezialist: shonst könnt eich nith schreiben
PHP-IT/Web Spezialist: ist halt so wenn man müse ist

ui.: Aber warum schreiben die immer in der falschen Reihenfolge?
PHP-IT/Web Spezialist: wer ?
ui.: müse?
PHP-IT/Web Spezialist: Die ?
PHP-IT/Web Spezialist: Schweizer?

ui.: Die Finger
PHP-IT/Web Spezialist: ah die finger
PHP-IT/Web Spezialist: *g*
PHP-IT/Web Spezialist: könnte daran liegen dass sie etwas gegen mic ha ^haben ?
PHP-IT/Web Spezialist: müse sollte heiste büse ähm
PHP-IT/Web Spezialist: müde

ui.: Au weia.
PHP-IT/Web Spezialist: ja ich bin nur in englisch gut
PHP-IT/Web Spezialist: PHP .. und so
PHP-IT/Web Spezialist: 😉
PHP-IT/Web Spezialist: auf nen deutschen kram leider NUR wenn ich Wach bin

ui.: Okay, let’s try english then.
PHP-IT/Web Spezialist: isch schlafch ja schon halbe
PHP-IT/Web Spezialist: english okay..
PHP-IT/Web Spezialist: what are u doing now ?
PHP-IT/Web Spezialist: 😉 miau

ui.: Say something.
PHP-IT/Web Spezialist: hm.. i don’t
ui.: No offense, aber Du bist nicht ganz richtig im Kopf.
ui.: “I don’t” was?
PHP-IT/Web Spezialist: know
PHP-IT/Web Spezialist: *g*

ui.: Du kannst überhaupt kein Englisch, ne?
PHP-IT/Web Spezialist: sorry.. the word are still sleeping
PHP-IT/Web Spezialist: 😀

ui.: Auch nicht besser.
PHP-IT/Web Spezialist: also
PHP-IT/Web Spezialist: echo ist englisch
PHP-IT/Web Spezialist: ” + ” + ; gibt dann auch englisch
PHP-IT/Web Spezialist: echo “Englischer Text in Englisch”;
PHP-IT/Web Spezialist: so 😀
PHP-IT/Web Spezialist: ich glaub Deine List wird langsam etwas zu lang oder hats noch Platz?
PHP-IT/Web Spezialist: ähm . i sch chreib Dir abe morgen wieer normal – wenn ic hwach bin

ui.: Is that a threat?
PHP-IT/Web Spezialist: nein
PHP-IT/Web Spezialist: Ich bin nur müde
PHP-IT/Web Spezialist: Uhdsnmüde
PHP-IT/Web Spezialist: miau

ui.: Nacht!

Keine Zeit mehr für Vokale

Marc: Ghngh!
uiuiui7: genau!
Marc: Volle Zustimmung auch von mir!
uiuiui7: Ghngh!
Marc: Ach so. Einfach mal in die Tasten gehauen.
uiuiui7: Mit Ausrufezeichen! Talentiert!
Marc: Ganz so war es nicht. Du siehst eine bearbeitete Fassung. Das Original lautete lediglich “ghngh”.
uiuiui7: Ah. das ist natürlich ernüchternd.
Marc: Aber dem wollte ich mehr Nachdruck “Ausrufezeichen” und orthographische Korrektheit (Großschreibung) verleihen.
uiuiui7: Darf ich auch mal versuchen?
uiuiui7: Dhmhrst!
Marc: Damien Hirst?
uiuiui7: Der auch!
uiuiui7: Blöde Tiere da.
Marc: Ich meine, der unterschreibt auch so.
uiuiui7: einfach so?
Marc: Wenn er wenig Zeit hat.
uiuiui7: Traurige Welt. Keine Zeit mehr für Vkl
Marc: Gn!
Marc: Mss mal wtrrbtn.

uiuiui7: Hast wenig Zeit.
Marc: Muss gleich ins Krankenhaus und mir wieder meine brandneue Tochter anschauen.
uiuiui7: Was war denn mit der alten nicht in Ordnung?
uiuiui7: Und wo hast Du die neue erworben?
Marc: Ist selbst gemacht. Und meine erste.
Marc: Cindy-Deborah…
uiuiui7: Du bist mit einer ostdeutschen zusammen?
Marc: … heißt sie natürlich nicht.
uiuiui7: wie denn?
Marc: Sondern Julia.
uiuiui7: “Sondern” ist aber ein komischer Name. “Julia” geht.
Marc: Bin dann weg.
uiuiui7: Viel Spaß mit der neuen Tochter!

Ich brauche unbedingt mehr Sechs

uiuiui7: Moin
uiuiui7: Was ist die Steigerungsform von doof?
klaus: doofer würde ich sagen
uiuiui7: Doofer oder dööfer?
klaus: Bei Unsicherheit suche ich immer beide Worte in Google und nehme die mit mehr Treffern
uiuiui7: *g*
klaus: http://www.googlefight.com/index.php?lang=en_GB&word1=doofer&word2=d%F6%F6fer
uiuiui7: Dann versuche mal damit heraus zu finden, wie man die Zahl nach der Fünf schreibt. Sechs oder Sex?
klaus: http://www.googlefight.com/index.php?lang=en_GB&word1=sechs&word2=sex
uiuiui7: so so.