Der improvisierte Eurovision Comedy Song Contest – die besten Clips!

  Meine Künstlerhomepage für Termine (bitte in den Newsletter eintragen!) und falls man mich buchen möchte: www.manuelwolff.de teil meines Programms ist ja der „Eurovision Song Contest“ der Improvisation. Das Publikum gibt mir Land, Interpretenname, Musiktitel und Musikstil vor und ich improvisiere daraus den Beitrag. Mehrere an einem Abend und am Ende wird ein Sieger gewählt. […]

Barrack Obamas Mikrofon war noch an – stolpert über den Standard-Anfängerfehler

  UPDATE: SCHEISSE, DAS WAR JA SCHON IM MÄRZ … UPPS! Barrack Obama und Russlands Medwedew geheim Absprachen – aber das Mikrofon war an! USA: Skandal kurz vor der Wahl Obama vs. Romney „und er merkte nicht, dass das Mikrofon noch an war“ – ein Anfängerfehler und das so kurz vor der Wahl. Solche „Kleinigkeiten“ […]

Der Papst tritt zurück!

  Ja, ist das denn die Möglichkeit? Der Papst himself fordert eine stärkere Trennung von Kirche und Staat, so wie in Russland eine sträkere Trennung von Macht und Klüngel nicht erwünscht ist. Der Rücktritt vom Papst also und Medwedew und Putin spielen Bäumchen Wechsel Dich. Was bedeutet das für Präsident Wulff? Verwirrende Gedanken im 93. […]

Alexander Lebedew prügelt im TV-Studio

  Aus aktuellem Anlass eine weitere Folge „This Interview is over“. In einer – noch nicht ausgestrahlten – russischen Talkshow waren verschieden Wirtschaftsbosse zu Gast, unter anderem Alexander Lebedew, Ex-KGB-Agent und Besitzer der britischen Zeitschrften „Independent“ und „Evening Standard“. Da er anscheinend kein Benehmen hat, hat er seinen Sitznachbarn, Sergej Polonski, mal einfach so vermöbelt: […]

Russland, Kaffee und Tiefkühlpizza

2008 habe ich auch mit dem twittern angefangen. Daher folgt hier in den nächsten Tagen eine Zusammenfassung, ein „best of“ meiner Tweets. Los geht’s mit dem Gezwitschere: „Wenn Russland den Eurovision Song Contest gewinnen kann, können sie auch die Niederlande im Fußball schlagen.“ „Aus einem schön Traum aufwachen und feststellen, dass es nicht die Realität […]