Kategorien
das improvisierte lied am freitag

du bist allein – das improvisierte Lied am Freitag

 

Du bist allein - das Lied

Das improvisierte Lied am Freitag verbessert heute die Welt. „Du bist allein“ ist im Moment der Aufnahme komplett aus dem Stegreif improvisiert, sowohl Text als auch Musik.

Und wer es nur hören will:

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2011/05/Du-bist-allein.mp3|titles=Du bist allein]

oder als mp3 zum Download:

Du bist allein


Und noch der Text zum Mitsingen:


Du bist allein
es ist schon spät
Du weißt, dass die Welt sich trotzdem weiter dreht.

Trotzdem kannst Du nicht verstehen,
warum musste so was geschehen?
Warum tritt es immer Dich?
Das verstehst Du nicht.

Jeden Tag wird es immer schlimmer.
Du denkst, so kann es einfach nicht weiter gehen.
Doch wenn Du denkst, dass ganze blöde Zeugs, das passiert nur Dir,
dann musst Du Dich einfach nur mal in der Welt umsehen.

Allen geht es schlecht!
Nicht nur Dir!
Allen geht es schlecht!
Den meisten noch viel mehr!
Schau Dich doch mal um!
Allen geht es schlecht!
Doch Du sitzt depressiv herum,
das ist doch nicht gerecht.

Ich kann Dich ja verstehen, man denkt oft nur an sich,
doch vielen, vielen, vielen, vielen geht es schlechter sicherlich.
Sicherlich.

– Klaviersolo –

Weißt Du, was das Problem ist?
Den Leuten denen es richtig schlecht, die wissen einfach keinen Ausweg, doch Du sitzt hier zu Hause rum und Du weißt genau, was zu tun wäre,
um es wieder besser zu machen
also pack deine Sachen
und beweg Deinen Arsch und mach mal hin,
denn in Wirklichkeit ist die Welt gar nicht so schlimm.

Kategorien
videoblog

Auf Wiedersehen RWE

 

Auf Wiedersehen, RWE

Der ui.-Vlog – diesmal geht es darum, dass RWE einen ziemlich schlechten Zeitpunkt für sein Klage ausgewählt hat.


Kategorien
die schlechteste Band der Welt

Die schlechteste Band der Welt

Die schlechteste Band der Welt: RockabillyUS. Sogar der Name ist schlimm. Bei Youtube entdeckt bedarf sie einfach einer besonderen Würdigung. Es handelt sich um eine Showband, die 50er und 60er Oldies und mehr möglichst authentisch nach spielen will. Mit großer Show, inklusive Tänzerinnen und Kostümen.

Ich will nicht sagen, es seien schlechte Musiker, man kann es fast schon semi-professionell nennen. Aber es ist einfach eben so geschmacklos knapp am Ziel vorbei, dass man einfach nur drüber lachen kann. Viel Vergnügen:

Heute gibt es „Angel“ von Elvis. Inklusive schlechtem Elvis-Imitator: