Kategorien
alles andere

Justin Bieber: Skandal-Sex-Video mit Mariah Carey!

Es ist ein Skandal. Jeder Promi hat sein Sex-Tape, Pamela Anderson mit Tommy Lee, Paris Hilton und noch so einige sind sich nicht zu schade, was Schmutziges zu filmen, was dann auf den Markt gelangt, an dem sie oder andere sich dann bereichern können.

Und jetzt – ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit – ist ein Video auf den Markt gelangt, in dem Mariah Carey und Justin Bieber bei sehr schmutzigen Sachen zu beobachten sind. Und was für eine ungleiche Paarung, der alt werdend Cougar Carey und das Bübchen Bieber – der Altersunterschied schockt, Carey könnte Justins Mutter sein!

Dennoch singt sie „All I Want For Christmas Is You“ – bei dem Paar ist wohl klar, wer von Beiden die Hosen an hat. Carey möchte also gar keine Geschenke, sondern aus purer Lust Bieber-Fleisch. Das trällert sie auch noch in aller Öffentlichkeit – anscheinend in einem Laufhaus! Äh, Kaufhaus!

Sie steht in einem knappen Santa-Kostüm an der Wand und räkelt sich sexuell aufgereizt während sie ihre nackten Beine unaufhörlich der Kamera entgegenstreckt. Anfangs steht Bieber noch etwas entfernt auf einem Podest, damit man ihm – dem jungen Messias – huldigen kann, während er sich in einer Art bewegt, die gerade sehr in ist: Robotersex.

Nach diesem Vorspiel treffen sie sich wahrscheinlich und dann geht es zur Sache, nur habe ich nach einer Minute die Porno-Musik nicht mehr ausgehalten und habe abgeschaltet. Aber ihr schafft es vielleicht:

Kategorien
alles andere

Beschreibe Deinen Sex mit einem Filmtitel!

 

Gastbeitrag von Martin

Hervorragend, habe grade bei lachschon.de folgendes gelesen:

Beschreibe Deinen Sex mit einem Filmtitel, da kamen so Sachen raus wie:

auffbteilen

„Alone in the dark“

„gone in 60 seconds“

„Alle Jahre wieder“

„Natalie-Endstation Babystrich“

Fallen Euch noch weitere Titel ein, die gut passen? Schreibt sie in die Kommentare und lasst alle daran teilhaben!

Mir fällt grade spontan ein: Der Wixxer, ab durch die Hecke und 8 Blickwinkel.

Also haut in die Tasten!

auffbteilen

Kategorien
guten morgen ui!

Nadja Drygalla – Nazi-Aussteiger-Unterstützer brauchen Hilfe, keine Steine

 

Guten Morgen, ui! – der tägliche Videoblog – Folge 51

Sippenhaft oder Nazis bei Olympia?

Die deutsche Ruderin Nadja Drygalla verursachte gestern einen Skandal, bzw. die sich schnell eine Meinung bildende Presse und Öffentlichkeit. Ist sie nicht nur deutsch, sondern deutschnational? Oder blind vor Liebe? Dürfen Nazis Gefühle haben? Ist die Strafe Sippenhaft? Jedenfalls hatte jeder schnell eine Meinung, obwohl Nadja Drygalla selbst noch kein Wort zu der Sache gesagt hat. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich irgendwo in der Mitte und der Schaden ist getan, ruhig und besonnen zu reagieren geht jedenfalls anders. So kriegt man Nazis leider nicht weg.

Hier ist der Videoblog „Guten Morgen, ui!“ – ich freue mich auf Kommentare von Euch und bitte nutzt die „social median buttons“ um meine Botschaft in die Welt zu tragen 😉

Letzte Folge verpasst? Hier klicken für: Sex im Olympischen Dorf: Hope Solo

Mein Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)

Guten morgen, ui – der tägliche Videoblog von ui. – Hier gibt es alle Folgen bis jetzt.

Kategorien
guten morgen ui!

Guten Morgen, ui! – die 50. Folge! Hurra! Jubel! Aufstehen!

 

Guten Morgen, ui! – der tägliche Videoblog – Folge 50

beliebter Vlog feiert 50. Folge

Meine Fresse, schon 50 Folgen. Schon 50 mal der Versuch früh aufzustehen und unvorbereitet irgendetwas zu erzählen! Hurra! Aus diesem Anlass, lese ich Eure Glückwünsche und die nettesten Kommentare vor, beantworte Eure Fragen und mache mich an Eure Themenvorschläge! Auf weitere 50 Folgen, guten Morgen!

Hier ist der Videoblog „Guten Morgen, ui!“ – ich freue mich auf Kommentare von Euch und bitte nutzt die „social median buttons“ um meine Botschaft in die Welt zu tragen 😉

Letzte Folge verpasst? Hier klicken für: Sex im Olympischen Dorf: Hope Solo

Wenn ihr auch Vorschläge für „Kaffee ist so geil“-Sprüche habt, schreibt sie in die Kommentare! (Hier ein paar Beispiele) – wenn eurer dran kommt, habt ihr was gewonnen!

Mein Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)

Guten morgen, ui – der tägliche Videoblog von ui. – Hier gibt es alle Folgen bis jetzt.

Kategorien
guten morgen ui!

Sex im Olympischen Dorf: Hope Solo

 

Guten Morgen, ui! – der tägliche Videoblog – Folge 49

Sex bei Olympia

Im olympischen Dorf gäbe es an jeder Ecke Sex, es würde gerammelt und gepoppt, wie sonst noch nie, so sagt es zumindest die überaus attraktive US-Fußballerin Hope Solo, die sich mit der ehemaligen Teamkollegin Brandi Chastain einen – leider nur verbalen – Catfight leferte, zwar nicht aus diesem Grund und ohne T-Shirt vom Leib ziehen, aber immerhin. Aber auch Schlaflosigkeit und Anzeichen beginnenden Wahnsinns gibt es heute zu sehen. Na dann mal los.

Hier der Link zu dem im Vlog angemerkten Video „Wir dürfen Youtube nicht den Hatern überlassen“ – es ist mir sehr wichtig, dass ihr das Video schaut.

Hier ist der Videoblog „Guten Morgen, ui!“ – ich freue mich auf Kommentare von Euch und bitte nutzt die „social median buttons“ um meine Botschaft in die Welt zu tragen 😉

Letzte Folge verpasst? Hier klicken für: Olympia: Alle Athleten gedopt, außer Franzi!

Wenn ihr auch Vorschläge für „Kaffee ist so geil“-Sprüche habt, schreibt sie in die Kommentare! (Hier ein paar Beispiele) – wenn eurer dran kommt, habt ihr was gewonnen!

Mein Youtube-Kanal (bitte abonnieren!)

Guten morgen, ui – der tägliche Videoblog von ui. – Hier gibt es alle Folgen bis jetzt.

Kategorien
alles andere

P. Diddy veröffentlicht Buch über Frauen-Hintern

 

P. Diddy steht auf Ärsche. In wenigen Tagen veröffentlicht er ein großes Buch unter dem Motto „the world is no longer flat“ in dem über 200 Bilder von nackten Frauenhintern sind, unter anderem der perfekte nackte Po von Lady Gaga. Natürlich ist das alles reinste Kunst, Fotografien von Mazzucco und das Buch heißt „Culo“, italienisch für Hintern, Popo, Po … nun ja, Frauen als Sex-Objekt – ist ja nicht neu.

[random]

Und während wir uns darüber empören, aber alle heimlich das Buch kaufen, denn Lady Gaga nackt lässt man sich nicht entgehen, als kleiner Vorgeschmack das dazugehörende Musikvideo von Timbaland ft. Pitbull, „Pass At Me“, produziert von – David Guetta. So schlimm das auch ist, in dem Video sind viele Popo-Bilder von Frauen-Hintern, da erträgt Mann dann auch die Musik von Guetta:

Kategorien
texte

Erotik bei Olympia – Olympische Winterspiele in Vancouver

 
Seid ihr auch alle im Olympia-Fieber? Also ich schon. Ich finde ach die Winterspiele viel besser als die Sommerspiele. Bei den Sommerspielen gibt es die normalen Sportarten, bei den Winterspielen die spinnerten. Nee, ehrlich, das meiste da ist komplett bescheuert. Deswegen macht das Zuschauen der olympischen Winterspiele in Vancouver ja auch so einen Spaß- Meine Lieblingssportart – unser alle Lieblingssportart, kennt ihr: Die ist natürlich, na? Klar: Curling!

Wie kommt man denn auf so eine Idee? Aber eigentlich ist das Sex pur. Wie die da mit dem Besen wir verrückt schrubben … und der Chef ruft „Ja! Ja! Ja! los! mehr! laaaaangsam …. laaangsam! Jetzt! schnell! ja, ja, jaaa!“

Ist sogar noch erotischer als Doppelsitzer-rodeln. Da wo zwei Männer eng aufeinander liegen und es mit 150 Sachen bergab geht? Ist auch ein komischer Sport. Nicht wirklich so erotisch. Liegt auch wahrscheinlich daran, dass sie sich kaum bewegen, wo sie aufeinanderliegen. Doppelsitzer-Frauen gibt es dummerweise auch nicht. Vielleicht wäre das mal ein Sport für Mixed-Teams, dann gäbe es eventuell ein wenig mehr Action auf den Schlitten. Da könnte man dann Skeleton und Rodeln kombinieren und es „69 bergab“ nennen!

Kann aber auch sein, dass die beiden Jungs sich einfach nicht trauen, sich zu bewegen. Die kommen ja meist aus Bayern. Da ist Homosexualität noch eine Sünde.

Es sei denn, man macht Eiskunstlauf. Sobald Männer Schlittschuhe anhaben, werden sie ein wenig schwul, wenn die Musik angeht. Außer man gibt ihnen noch einen Stock in die Hand. Dann werden sie zu Steinzeitmenschen.

Ein Wahnsinn sind auch die ganzen Sportarten, die erfunden wurden, für die man in einer Disziplin nicht so gut ist. Biathlon, z.B., die Skilangläufer, die ein bisschen ruhiger sind, nehmen einfach das Schießen dazu – zack, neue Sportart! Und wenn das immer noch nicht reicht, nimmt man halt die nordische Kombination: Für Skispringer, die nicht so weit fliegen. Aber irgendwie doof, dass die das Springen und Laufen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen machen, die sollten das wie beim Triathlon hintereinander tun.. Also die Schanze runter, Sprung und dann zack die Langlaufstrecke hintendran!

Fehlt nur noch die dritte Disziplin. Ich schlage Schneeschuh-Marathon vor. Oder Eislochangeln. Das ist aber auch nur sehr unerotisch. Wie wär’s mit „Dauersaunieren“ – „Sauna-Marathon“? Das könnte ja DSF dann nachts übertragen.