Kategorien
das improvisierte lied am freitag

Die Sonne scheint – Freude, Freude, Freude!

 

Die Sonne scheint

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Hurra! Hier ist das neueste improvisierte Lied, Text und Musik sind im Moment der Aufnahme improvisiert:

auffbteilen

auffbteilen


Und nun noch der Text zum Mitsingen:


Die Sonne scheint – Freude, Freude, Freude!
geh mal raus – heute, heute, heute!
in den Park – triff Leute, Leute, Leute!
gib nicht auf – Freude, Freude, Freude!

uuuh – die Sonne scheint, der Regen weint,
denn er hat keine Chance, wo-o-o-o-o-oh!

Die Sonne strahlt so wunderbar,
ich will nach draußen ist doch klar,
ins Schwimmbad oder FKK, ich weiß es nicht!

Denn wenn man hier hinter dem Büroschreibtisch sitzt und viel schwitzt
und nicht rauskommt – tja, dann weiß man nicht.

Warum bin ich drinnen und jetzt nicht draußen?
Nun ja, ich muss doch das Lied singen aber danach bin ich gleich draußen.

ein schwacher Reim, ich weiß, aber meine Güte es ist so heiß,
denn deswegen geh ich gleich zum Feierabend – noch ein kleines tolles Klaviersolo!

– Klaviersolo –

Die Sonne scheint – Freude, Freude, Freude!
geh mal raus – Leute, Leute, Leute, heute, heute, heute!
in den Park – triff Leute heute, Freude!
gib nicht auf, nein nein, gib nicht auf, nein nein, gib nicht auf
und geh mal raus,
raus, raus, raus!


Kategorien
das improvisierte lied am freitag

Dieser Sommer – schon vorbei?

 

dieser Sommer schon vorbei?

Na ja, obwohl diese Tage das Wetter wieder ein wenig besser aussieht, war der Sommer ja nix. Daher fragt sich das improvisierte Lied am Freitag heute, ob der Sommer schon vorbei ist? Musik und Text sind im Moment der AUfnahme komplett aus dem Stegreif improvisiert.

Und wer das Lied lieber hören möchte, anstatt mich dabei zu sehen:

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2011/08/Dieser-Sommer-schon-vorbei.mp3|titles=Dieser Sommer – schon vorbei]

oder zum Download als mp3: Dieser Sommer – schon vorbei

Und jetzt noch der Text zum Mitsingen:


Dieser Sommer, ist der schon vorbei? Eieiei!
Denn dieser Sommer war nur Brei, eieiei!
Das Wetter war echt zum Kotzen?
Man kannte diesen Sommer nur motzen!

Der August ist fast schon über,
und jetzt kommen erste Sonnenstrahlen raus.
Die Schüler, die kriegen das Kotzen, ja ja jajaja,
denn die Sommerferien sind fast aus.

Doch etwas Gutes hat es schon,
denn es ist noch Freibadsaison
und wenn die Schüler in der Schule sind,
ist niemand der neben mir ins Becken springt,
oder einfach mal reinpieselt
und mit seinem Geschrei herumwieselt
und mich nervt und mir auf den Sack geht,
während ich ruhig im Schwimmbad meine Bahnen … dreht?

Egal, ich will mehr Sommer,
hurra, hurra, hurra, hurra, hurra, hurra!

20 Eisdielen haben diesen Sommer pleite gemacht
und wer hat sie ausgelacht?
hm, hm, hm, hm, lieber Wettergott,
blas doch mal die Wolken fort.


Kategorien
videoblog

Deine Steuer, Deine Mutter!

 

Deine Steuer, Deine Mutter

Mai, der Monat des Sonnenscheins und der Steuererklärungen. Scheiße. Mein Steuer-Rant. Viel Vergnügen:

auffbteilen

auffbteilen

[random_content]

Der Mai ist der Monat der Steuererklärungen. Und es ist ein Mist, man kann es nur falsch machen und alle sind frustriert. Warum muss es so kompliziert sein?


Kategorien
das improvisierte lied am freitag

Mein Klavier hat jetzt Sonnenschein

 

Das improvisierte Lied am Freitag. Text und Musik sind im Moment der Aufnahme komplett improvisiert.

Wer es lieber hören und nicht sehen will, hier:

[audio:https://uiuiuiuiuiuiui.de/wp-content/uploads/2009/04/klaviersonnenschein.mp3|titles=Mein Klavier hat jetzt Sonnenschein]

Und hier noch der Text zum Mitsingen:


Jetzt hab‘ ich mein Zimmer ein wenig umgeräumt,
und hab‘ dabei auch nicht versäumt
das Klavier ein wenig mehr ans Fenster zu stellen,
damit es sich an der Sonne auch freut und um das Bild ein wenig aufzuhellen.

Dabei hab‘ ich vergessen, das Licht von hinten nicht gut ist
für mein Gesicht zu zeigen; die Kamera findet das nicht
gut, oh, jetzt war alles umsonst, man kann meine Mimik gar nicht mehr seh’n
Oh, das macht nichts, ich beweg mich deswegen nicht, ja so kann’s geh’n.

Mein Klavier kriegt jetzt Sonnenschein, doch auf dem Bildschirm ist’s dunkel.
Mein Klavier kriegt jetzt Sonnenschein und ist nicht mehr allein.
Mein Klavier kriegt jetzt Sonnenschein
Mein Klavier kriegt jetzt Sonnenschein

mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier
mein Klavier

Habt ihr schon mal versucht, in ’ner anderen Tonart zu singen, als ihr das Klavier spielt.
In einer ganz anderen Tonart als auf dem Klavier, das ist tierisch schwer
und dann auch noch ein – einen Text zu singen, der Sinn macht,
nein das geht gar nicht, denn man muss ständig dagegen steuern,
denn automatisch will man in der richtigen Tonart singen,
tja, das ist ein Problem.

Doch mein Klavier hat jetzt Sonnenschein
es ist jetzt nicht mehr so allein
schnibababau, mein Klavier hat jetzt Sonnenschein und Euch
und darüber es sich tierisch freut.

Dieser Reim war
unsauber
ich geh‘ jetzt duschen, tschüss.