Regeln für ein friedliches Miteinander bei Facebook

  1. Benutze nie mehrere Ausrufezeichen oder Fragezeichen hintereinander, denn ein Ausrufezeichen ist schon ein Ausrufzeichen 2. Schreibe nicht in Großbuchstaben, es gibt keinen Grund hier zu schreien 3. Klicke nicht bei eigenen Kommentaren auf „gefällt mir“, abgesehen davon, dass mir noch niemand einen logischen Grund dafür nennen konnte – obwohl ich schon viele eindringlich […]

Was gibt es schöneres als eine Tupperparty zum Muttertag?

  In der Facebook-Gruppe Köln postete gestern eine Frau ein Angebot (sagen wir Spam), Tupperware Partys zu buchen: „Was gibt es schöneres als an Mutter tag zusammen zu sitzen und eine Tupperparty zu machen und in einer runde mit Mutti zu lachen zu quatschen uns Spaß zu haben also buchen !! ich freu mich“ Nun […]

Hallo! Interessieren Sie sich noch für die Arbeit?

Na so was, da ist doch tatsächlich eine Spam-Nachricht durch meinen E-Mail-Filter hindurch gekommen, bei der ich nicht erkennen kann, ob es Massen-Spam ist, oder spezifisch mir zugeschickter. Der Text ist jedenfalls unverschämt: „Hallo! Interessieren Sie sich noch fur die Arbeit? Guten Tag, entsschuldigen Sie bitte die Storung. Ich habe gesehen, dass Sie Arbeit suchen.“ […]

Wählen sie die „2“ für einen großen Penis

Ich habe mal wieder Spam bekommen, die durch meinen Spamfilter gerutscht ist. „Hallo Wolff“ begrüßt mich die E-Mail, also nicht wild in die Gegend gesendeter Viagra-Spam, sondern bewusste Belästigung. Die Mail wollte mir 6 Ausgaben eines Magazins mit Koch- und Backrezepten und Mode- und Stylingtipps anbieten, doch ich wollte nur wissen, warum ich nicht von […]

Was man gegen Spam tun kann

  Spam ist nervig und es scheint, als ob alle Lösungsversuche nichts fruchten. Ob man Spam-Filter einbaut, im E-Mail-Programm oder auf dem Server, stets rutschen einige Spam-Mails durch und einige normale Mails werden evtl. gelöscht. Warum gibt es überhaupt Spam? Welcher Idiot lässt sich tatsächlich von einer Spam-Nachricht verleiten, Geld auszugeben? Ja, tatsächlich, diese Deppen […]