Ein kostenloses Weihnachtsgeschenk für mich

Wenn ihr kurz vor Weihnachten noch etwas Gutes tun wollt, habt ihr jetzt die Möglichkeit mich zu beglücken. 2009 möchte ich nämlich dieser Seite ein kleines Neu-Design verpassen, nichts Großes, nur die Seite noch etwas übersichtlicher und angenehmer gestalten.

Und was stelle ich fest? ui. gibt es schon seit 6 Jahren, aber ich habe immer noch keinen Untertitel. Ich suche als einen kleinen, frischen Satz, der mit wenigen Worten, die Essenz von ui. beschreibt, damit ich diesen Spruch als Headline auf die Seite setzen kann und auf Banner, neben dem Logo, so dass jeder, der es sieht, sofern er die Seite noch nicht kennt, das Verlangen spürt, sie unbedingt zu besuchen und jeder, der sie kennt, das Verlangen spürt, täglich wieder vorbei zu schauen, weil er/sie sich hier wohl fühlt.

Vorschläge bitte in die Kommentare. Natürlich gibt es etwas zu gewinnen, nämlich einen ui.-Becher oder als Alternative ein ui.-Shirt, meinetwegen auch einen ui.-Slip oder ui.-Hotpants. Ich bin gespannt auf Eure Vorschläge!

Wenn vom Weihnachtsbaum eine Kerze fällt

Sorry für die Verzögerung, heute war ich etwas spät dran, mit meinem improvisierten Lied zum Freitag, ich hätte es sogar fast vergessen. Aber zum Trost gibt es jetzt eins in Überlänge und auch noch zu Weihnachten passend – wenn das mal nichts ist. Und ein paar Überraschungen hat es auch noch: Nimm dies, Michael Hirte!