Das würden die sich nicht trauen, wenn er nicht im Gefängnis wäre

In einem TV-Bericht über eine dicken reichen Typen, der in Thailand ins Gefängnis gesteckt wurde, hiess es „Freunde nannten ihn liebevoll ‚Kilo'“. Aha. Wie soll das denn gehen, das ist genauso wie wenn Freunde ihn liebevoll ‚Fettsack‘ nennen würden.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.