Ausländer sind doch Tiere.

Die Bildzeitung hat vor dem Spiel gegen Australien auf der Titelseite geschrieben „Haut den Känguruhs in den Beutel!“ oder so ähnlich (in Anlehnung an ihr berühmtes „Rudi! Haudi! Saudi!“ und „Klose, schiess sie aus der Hose!“).

Was werden die wohl gegen Tunesien schreiben? „Lasst die Kamele verdursten?“, oder beim Spiel gegen Argentinien „Jagt die Rinder?“

Die Bildzeitung will wohl wieder zu alter Hochform auflaufen, als sie noch Asylbewerberheime angezündet haben, weil sie meldeten, dass Ausländer ja angeblich Arbeitsplätze wegnehmen (was Blödsinn ist) und Hitlers Flugobjekte gepriesen haben.

Wenn es dann ins Halbfinale geht, werden die Japaner als Godzilla, die Mexikaner als Flughunde, die Brasilianer als Sambamäuschen und die Griechen als Helden bezeichnet, sie sind ja schließlich deutsch.

Und wenn Deutschland das Finale gewinnt, kann am nächsten Tag auf dem Titelblatt stehen:

„Die Schweine haben gewonnen!“

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

Kommentar verfassen