Besoffene Frauen

Heute heißt es endlich mal wieder „Leserwünsche erfüllen“, bzw. den Google-Nutzern geben, was sie suchen. Ich kann ja sehen, mit welchen Suchbegriffen meine Seite gefunden wird und einige suchten nach „besoffene Frauen“ und landeten bei mir. Da müssen sie natürlich sehr enttäuscht gewesen sein, wenn sie nicht gefunden haben, was sie suchten, daher, damit niemand enttäuscht ist, jetzt und hier: Besoffene Frauen.

[random]

und auf der Toilette sollte man abschließen, egal wie besoffen man ist. Sonst landet der Kopf im Klo:


Flattr this!

4 Gedanken zu „Besoffene Frauen

  1. Vielleicht meint Dagger den Typen, der die Kamera hält? — Zwei niedliche Frauen an der Hand und macht Chaos-Videos statt zu verhindern, dass sie sich im Suff den Teint ruinieren? Könnte n Nerd sein, oder? Ein russischer Nerd – oder nur in russischer Gesellschaft? Ras dwa tri – ich komm immer noch nicht übern Schock weg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.