Die 10 besten Beastie Boys Videos

Beastie Boys Adam Yauch

Vorgestern ist Adam Yauch (MCA), einer der 3 Beastie Boys im Alter von 47 Jahren seinem Krebsleiden (Ohrspeicheldrüsenkrebs) erlegen. Aus diesem Grund, um einer der besten Bands aller Zeiten zu huldigen, stellt unsere Reihe „die 10 besten irgendwas“ heute die 10 besten Beastie Boys Videos vor. Wenn ihr bessere Videos als unsere Auswahl kennt, postet sie bitte in die Kommentare. Adam Yauch, RIP.

10. Fight for your right to party – 1987 live in verrückter japanischer Show

9. Ch-Ch-Check It out – phänomenaler Auftritt 2004 bei David Letterman

8. Queen Vs Beastie Boys – Hammer Check It Out To Fall (KMT Mix)

Das kommt raus, wenn jemand Queen mit Beastie Boys mixt:

7. So Whatcha Want – mit Cypress Hill bei Arsenio Hall

6. Triple Trouble

Ein komplett verrücktes Musikvideo, dass die Sugarhill Gang sampelt. Regie hat MCA selbst geführt (unter dem Pseudonym Nathaniel Hornblower)

5. 1999 Konzert in Glasgow (komplett)

Tolle Show aus einer Zeit, als die Leute noch nicht ihre Mobiltelephone Richtung Bühne gerichtet haben und die Konzerte genossen haben.

4. P.Diddy und Co ehren die Beastie Boys

3. Sabotage – Woodstock 1999

2. Die Beastie Boys bei Saturday Night Live

1. Intergalactic bei Live Earth 2007

Mein Lieblingslied der Beastie Boys

Flattr this!

Über ui.

Manuel Wolff ist der Autor von „ui. der blog.“, Außerdem „ui. der vlog.“ auf Youtube und diverse andere Projekte.

Hauptberuflich Stand Up Comedian und Musikkabarettist und Improgott.

G+

4 Gedanken zu „Die 10 besten Beastie Boys Videos

  1. oh, mit den beastie boys verbinde ich ein paar sehr schöne und wilde erinnerungen (die ich hier aber vor 22 uhr nicht weitererzählen darf, lol)

    wobei ich die in den letzten jahren aus den augen verloren hab. ich war mir gar nicht bewusst, dass die immer noch musik machen. und gute noch dazu.

    yeah, rest in peace adam yauch.

Kommentar verfassen