Wie man kein Vorstellungsgespräch organisiert | Reisebericht Amsterdam – Köln Teil 1

Folgendes war der Plan: Früh aufstehen, an den Bahnhof fahren, frühstücken und um 8:48 in den ICE steigen, der mich dann schnell Richtung Amsterdam bringt, wo ich an der Amsterdam Arena um 11:25 angekommen wäre und um 11:30 mein Vorstellungsgespräch absolvieren würde. Aber es kam dann doch anders. Das frühe Aufstehen war überhaupt kein Problem, […]

Geheime Abmachungen der Illuminaten

Um die Weltherrschaft an sich zu reißen, gehen die Illuminaten in ganz ganz kleinen Schritten vor, die uns alsbald angreifbar machen werden. Zum Beispiel haben sie eine Abmachung mit der Deutschen Bahn und Familien mit schreienden Kindern. Es ist nämlich so. Kurz bevor der Zug abfährt und man schon längst seinen freien ruhigen Sitzplatz gefunden […]

Hübsche Polizistinnen und ein Kirchturm ohne Uhr

Eigentlich hatte ich noch viel Zeit, um den Zug am Bahnhof zu erreichen, doch dann dauerte es mal wieder ewig, bis die U-Bahn zum Hautbahnhof kam. Da ich kein Kleingeld hatte und auch nicht genügend Geld auf der Geldkarte, fuhr ich schwarz, da die Fahrkartenautomaten keine Scheine annehmen. „Selbst dran schuld, KVB“, dachte ich mutig. […]

Luftschlange stehen

  Der Flieger von Mallorca nach Köln ist ganz schnell. Es sind viele, viele Kilometer zurückzulegen, doch in knapp 2 Stunden ist man da. Vom Flughafeneingang bis zum Sitzplatz im Flugzeug sind es Luftlinie schätzungsweise 200 bis 300 Meter. Allerdings braucht man für diese Strecke genauso lange wie für den gesamten restlichen Flug. Zuerst muss […]

Reiseberichte Köln – Neustadt an der Weinstraße

Normalerweise verhält es sich so, wenn ich am U-Bahnhof Chlodwigplatz auf die Bahn warte: Typisch Murphys Law kommen grundsätzlich immer erst mindestens drei Bahnen aus der Richtung, in die ich fahren will, bevor eine Bahn kommt, die in die Richtung fährt, in die ich will – rein theoretisch ist das gar nicht möglich, es ist […]