Der Megaschlaf

Jetzt, wo ja schon wieder Big Brother und RTLs Dschungelcamp und weiterer Reality-Megamist läuft, kommt mir eine Idee zu einer neuen, abenteuerlichen und genauso interessanten neuen Show des Genres:

Der Megachlaf

Die Kandidaten legen sich zum Start der Sendung schlafen und wer als erstes aufsteht, hat verloren. Dem Gewinner, dem größten Langschläfer, winken € 250,000.

Doch Schlafen kann anstrengend sein. Im Verlauf der Sendung versuchen immer wieder gemeine Wecker, Ex-Freundinnen und im Studio künstlich hergestellte extreme Wetterbedingungen die Kandidaten an den Rand eines Nervenzusammenbruches zu bringen. Kuschel-Allianzen bilden sich und letztendlich wird für den Voyeur interessant, wer mit wem schläft.

7 Kommentare

  1. Jule

    Ich glaub so ein Megaschlaf würde dir auch gut tun 😉

  2. refu

    Mir graut vor Dir.

  3. Jule

    Gell, aber sagen wirs so, bis zu den 250.000 Euro wär ich ja noch dabei gewesen 😀

  4. Holli Lotte

    Ich hab’ zwei Erdbeben (1990? und 2002?) verschlafen… Bin also dabei und guter Dinge!

  5. supersonic88

    der heutige “Tag des Nix tuns” ist optimal für den Start des Megaevents 😉
    http://www.welt.de/vermischtes/article1554676/Suesses_Nichtstun_am_National_Do_Nothing_Day.html

  6. loela

    Gebt euch keine Mühe, hab heut morgen Radio- und Handywecker überhört. Und das nicht zum ersten Mal. Das Geld gehört mir.
    😉

  7. ui.

    Der National Do Nothing Day gilt nur für Amerikaner. Sonst wäre er ja international. “tag des nix tuns” ergibt 0 Treffer bei Google.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2021 uiuiuiuiuiuiui.de

Theme von Anders NorénHoch ↑