Die Nachrichten

Kathmandu (AFP) – Das Parlament von Nepal hat die Befugnisse des Königs weiter eingeschränkt und ihm faktisch seine politische Macht entzogen. Wie am Sonntag offiziell in Kathmandu mitgeteilt wurde, verabschiedeten die Abgeordneten am Samstagabend einstimmig ein Gesetz, wonach König Gyanendra kein Veto mehr gegen Gesetze einlegen kann.

Was aber, wenn er dagegen ein Veto einlegt?

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.