Erdnuss-Flips mit 32% Erdnüssen

Erdnuss-Flips sind ja schon lecker. Und auf der Verpackung steht werbewirksam “mit 32% Erdnüssen!” Da das eine Anpreisung ist, denkt man, das sei viel. Aber was bedeutet das eigentlich? Haben nicht die Erdnuss-Flips aller Marken ungefähr die gleiche Prozentzahl Erdnüsse? Und was ist mit dem Rest? Der Spruch wirkt jedenfalls. Der Umsatz würde doch drastisch zurückgehen, wenn auf den Packungen stehen würde:

“mit 32% Erdnüssen und 68% anderem Zeugs!”

17 Kommentare

  1. Randy

    Erdnussflips sind meistens zu 99% aus Mais
    (Ich denk mal das sich Erdnüsse gar nicht “flipsen” lassen)

  2. Tanja

    Aber sollten sie dann nicht Maisflips heißen?

  3. ui.

    Cool, dann sind Flips ja 131%!

  4. WildEnte

    ausserdem besteht jeder Flip zusätzlich nochmal zu 85% aus Luft

  5. Gilly

    Ich möchte Euch zwei Wikipedia Artikel ans Herz legen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Erdnussflips

    und

    http://de.wikipedia.org/wiki/Gepuffte_Lebensmittel

    🙂

  6. ui.

    216%, juchhu!

  7. S. Meyer

    Ich gebe zu bedenken, dass es auch sein kann, dass die 85% Luft auch komplett (Tüte+Flips) in die Berechnungen einfließen müssten, daher sollten die 216% unter Vorbehalt zu sehen sein um rechtlichen Problemen aus dem Weg zu gehen.

  8. Lutz Spilker

    Hallo zusammen,

    Werbung im TV ist genial. Genial daneben jedenfalls.
    Entweder wird am Ende eines Spots gelacht oder der Spot wird gesungen.
    Worüber gelacht wird, verrät niemand. Aber wenn gesungen wird, sind wieder
    alle dabei und singen:

    Wenn der Abfluss mal verstopft ist
    na was ist denn schon dabei
    da nimmt man Abflussfrei
    das macht den ….

    Ungeheuerlich… 🙂

    lG
    Lutz

  9. Asmodeus

    Mir gibt zu denken, dass auf den Erdnussflipsverpackungen ganz klein drauf steht: Vorsicht, könnte Spuren von Nüssen enthalten.

    • ui.

      Das ist ganz einfach zu erklären. Erdnüsse sind keine Nüsse. Ehrlich.

  10. Asmodeus

    Ja, Hülsenfrucht.

    Aber ich bezweifle, dass der Otto-Normalverbraucher sowas weiß.

    Das steht bestimmt nur drauf weil jemand in Amerika mal geklagt hat: “Ich habe Erdnussflips gegessen und eine allergische Reaktion gehabt. Ich bin allergisch gegen Erdnüsse, aber da stand ja nicht drauf, dass da Erdnüsse drin sind.”

  11. ui.

    Nein, es steht drauf, damit Leute, die gegen Nüsse allergisch sind, gewarnt sind, da Erdnüsse keine Nüsse sind.

  12. Asmodeus

    Und wenn jemand gegen Erdnüsse allergisch ist, der kann klagen weil ja nicht draufsteht, dass Erdnüsse drin sind?

  13. ui.

    Nein, kann er nicht, denn es steht ja mit 32% Erdnüssen drauf und Erdnüsse sind in den Zutaten vermerkt. Es ist aber so, dass Nüsse nicht drin sein sollten, aber es passieren kann, dass Spuren von Nüssen drin sind, daher steht das so drauf. Weil es halt stimmt.

  14. Asmodeus

    Ok, du hast mich.
    Ich geb mich geschlagen.

  15. yttox

    Ist Euch eigentlich bekannt, dass der Salzgehalt von Salzstangen ebenfalls verschwindend gering ist!?!?!

    • ui.

      Nein. Ist Dir bekannt, dass “!?!?!” keine Bedeutung hat? Und ist Dir bekannt, dass Du in das Feld Deine Homepage eintragen sollst, oder es leer lässt, anstatt “myspace.com” rein zu schreiben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2021 uiuiuiuiuiuiui.de

Theme von Anders NorénHoch ↑