fitnessdilemma

uiuiui7: scheiße, ich war gerade bei McFit, um eine neue Ruhezeit am Terminal einzutragen.
uiuiui7: Und die Fitnesstrainerin sieht so heissss aus.
uiuiui7: Menno.
uiuiui7: Und sie fragt, als ich am Terminal stehe: „Du kommst zurecht?“
uiuiui7: Und ich hätte antworten sollen: „Ja, aber bist Du in 3 Monaten noch da?
uiuiui7: aber so cool bin ich nicht, sondern ich sagte:
uiuiui7: „ja, nein, doch, ich muss nur, Ruhezeit, noch mal, verlänger, weil, hab nur gemacht, schon gemacht, ich bin nämlich wieder weg für 3 Monate und komme erst im März wieder, ne, und, maschine, ja ja, schiff“
\/\/°4: haha
\/\/°4: hüte dich vor fitnesstrainerinnen
uiuiui7: Genauso hat Sqürl reagiert, als ich ihr das gesagt habe.
uiuiui7: Na gut, sie hat ein „ha“ mehr dran gehängt.
uiuiui7: jedenfalls hat die Fitnesstrainerin nur „ach so“ gesagt und ist gegangen.
\/\/°4: Diese Dinge **** mich immer wieder in ein dilemma
\/\/°4: Füll mal ein Verb anstelle der Sternchen ein.
\/\/°4: kann man da stürzen sagen?
\/\/°4: Ich glaub, stürzen ist gut.
\/\/°4: danke
uiuiui7: warte
uiuiui7: ein Verb
uiuiui7: ich hab eins!
uiuiui7: essen!
uiuiui7: Essen ist doch ein Verb oder?
\/\/°4: Es ist wahr es ist wahr, die meisten Menschen wollen nicht in Dortmund leben
uiuiui7: Diese Dinge Dortmund mich immer wieder in ein Dilemma?
\/\/°4: Gibt’s auf dem Schiff keine Fitnesstrainerinnen?
uiuiui7: doch. Mit denen hab ich immer Probleme

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.