Gedanken vom Pferd – 47

Gastkolumne von Weidler

Das Pro7 Galileo Experiment: Kann ein Mensch ein Ei ausbrüten?

Gönnen Sie sich an dieser Stelle einen kurzen Moment der Andacht.

Wer den Glaube an die Menschheit nicht bereits verloren hat – hier wäre jetzt noch mal eine Gelegenheit.

Probleme anderer interessieren mich eigentlich nur, wenn ich bei ihrer Entstehung zusehe. Und sie schmerzhaft (aber nicht tödlich) sind.

Ich hab in meinem Freundeskreis 2 Medizinstudenten und mindestens 4 Krankenpfleger.
Ich komm um ein gefährliches Pseudo-Halbwissen genausowenig drumrum wie um eine gesunde Hypochondrie.

Wenn man morgens Kaffeepulver in den O-Saft schüttet, wenn man sich eigentlich ne Tasse Kaffee einschenken wollte, sollte man nen Tag Urlaub nehmen.

Flattr this!

2 Gedanken zu „Gedanken vom Pferd – 47

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.