Geschlechtsumwandlung bei der Post

uiuiui7: ich habe gerade tonnenweise Schallplatten zur Post geschleppt.
uiuiui7: Und wieder zurück.
uiuiui7: Weil die Filiale zu hatte.
uiuiui7: Und an der Tür ein Zettel hing:
uiuiui7: „Wegen Inventur ist diese Filiale am Dienstag, den 9.8. von 10 Uhr bis 18 Uhr …
uiuiui7: … geöffnet.“
uiuiui7: Die Inventur scheint das ganze Jahr zu gehen.
uiuiui7: Dann habe ich ne Rechnung bekommen, wegen meiner Blutuntersuchung zur Impfung.
uiuiui7: an „Manuela Wolff“
uiuiui7: Wenn die noch nicht mal mein Geschlecht wissen, können die doch nicht mein Blut untersuchen!
\/\/°4: Vielleicht wissen die ja auch nach der Blutuntersuchung was, was du nicht weißt.

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Geschlechtsumwandlung bei der Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.