Krämer gegen Krämer

Im Plus um die Ecke überhöre ich folgendes wörtlich zitierte Gespräch zwischen einer Mutter und ihrer beim Einkaufen helfenden Tochter:

Tochter: „Wir haben doch noch Sauce Hollandaise!“
Mutter: „Nein!“
Tochter: „Doch!“
Mutter: „Nein!
Tochter: „Doch!
Mutter: „Nein!“
Tochter: „Doch!“

Erst nach dreimaligem Schlagabtausch fangen sie an, ihre Argumente pro und contra zu sortieren und den Zwist zu klären. Und schon wieder haben sie 10 Sekunden ihres kurzen Lebens vergeudet.

Beteilige dich an der Unterhaltung

4 Kommentare

  1. Zugegebenermaßen habe ich für den Titel am längsten gebraucht. Aber ich bin beeindruckt, dass ihn überhaupt jemand verstanden hat. Kai lebt!

  2. Ich hab ihn nicht verstanden… Finde es aber nicht schlimm ôO
    Für mich passt der Titel zum ersten Diskusionsansatz. Beides is in meinen Augen sinnlos

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.