Nina Hagen gegen Joachim Bublath. Sieg für Bublath.

joachim bublath gegen nina hagen

„This Interview is Over!“ dachte sich Joachim Bublath, mein Held der Vernunft, der letzte Kämpfer gegen schwachsinnige Pseudo-Wissenschaft und reaktionäre Esoterik-Scheiße im Fernsehen. Und in dieser Sendung in der Maischberger nur Wahnsinnige eingeladen hat, um über Entführungen von Außerirdischen zu reden, merkte Bublath schnell, dass es keinen Sinn macht, logisch mit diesen Kindsköpfen, allen voran Nina Hagen, zu diskutieren. Da ging er.

auffbteilen

auffbteilen

Schaut Euch die komplette Rubrik „This Interview is over“ an, für die verrücktesten Interview-Abbrüche der Welt.

6 Kommentare

  1. Tanja

    Was für ein Kindergarten, da wäre ich wohl auch gegangen! Das Thema hätte Richard Dawkins gefallen 🙂

  2. Adrian

    Hö?
    Ohne dir zunahe treten zu wollen, aber das is doch schon uralt… o.O

  3. ui.

    Hö? Ja und?

  4. blabla

    Bublath ist in der Tat ein fieses Geschöpf…. Die Hagen hat leider recht..

  5. ixiter

    So unterschiedlich sind die Meinungen. Die Hagen ist da an Vollpfostigkeit nicht zu übertreffen.

  6. ui.

    Ah, Peter, das ist nur blabla, den musst Du nicht Ernst nehmen. Er ist hier einer meiner Lieblingstrolls.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2021 uiuiuiuiuiuiui.de

Theme von Anders NorénHoch ↑